50 Top Attraktionen in Los Angeles!

50 Top Attraktionen in Los Angeles!

50 Attraktionen in Los Angeles mit Adressen!

Los Angeles hat über 4 Millionen Einwohnern und ist damit nach New York die zweitgrößte Stadt der USA. Sie liegt im Bundesstaat Kalifornien, erstreckt sich auf fast 86.000 Quadratkilometern und zählt Menschen aus aller Welt zu seinen Einwohnern. 

Es gibt Highlights, die bei Touristen auf jeder to do Liste stehen wie das Hollywood Sign, der Walk of Fame oder auch der Venice Beach. 

Aber es gibt auch Attraktionen in Los Angeles, die nicht ganz so bekannt sich und die man manchmal ganz zufällig entdeckt.

1. El Pueblo de Los Ángeles!

125 Paseo De La Plaza, Los Angeles

Der Geburtsort von Los Angeles El Pueblo de Los Ángeles befindet sich mitten in der Innenstadt von Los Angeles. Das historische Viertel mit mexikanischer Kultur und Traditionen trägt seit 1877 den Namen Olvera Street. Diese Straße bietet einen wirklich sehenswerten Kontrast inmitten der Wolkenkratzer von Los Angeles. 

2. Avila Adobe das älteste Haus von Los Angeles!

Das  Avila Adobe befindet sich in der Olvera Street, ist das älteste Haus der Stadt und gehört zu den historischen Attraktionen in Los Angeles. Es ist für die Öffentlichkeit als Museum geöffnet und mit sehr viel Liebe zum Detail, in dem Stil eingerichtet wie es 1840 üblich war. Der Eintritt ist kostenlos und man bekommt von ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Führung und ausführliche Erklärung zu jedem Zimmer des Hauses.

3. Angel’s Flight!

350 S Grand Ave, Los Angeles

Angels Flight, die mancher vielleicht aus dem Film La La Land kennt, wurde 1901 gebaut und eröffnet und gilt als die kürzeste Eisenbahn der Welt. Sie verfügt über zwei Wagen, Olivet und Sinai, die an einem Kabel angeschlossen sind und in entgegengesetzte Richtungen fahren.

Die Fahrt ist kurz, ca. 90 Meter und verbindet den Central Markt unten mit dem Einkaufszentrum Water Court oben.

Sie fährt von 6:45 bis 22:00 Uhr, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, einschließlich aller Feiertage. Eine einfache Fahrt kostet 1 US-Dollar.

4. Amoeba Music Los Angeles!

6200 Hollywood Blvd, Los Angeles 

Im November 2001 eröffnete Amoeba Music Amoeba Music seinen größten Laden am Sunset Boulevard in  Hollywood. Er gilt als der größte unabhängige Musikladen weltweit und präsentiert die größte und vielseitigste Sammlung von Musik und Filmen, die es jemals unter einem Dach gegeben hat.

5. Konzert auf dem Hollywood Forever Cementery!

6000 Santa Monica Blvd, Los Angeles

An diesem, von Touristen gerne besuchten Ort im Herzen von Hollywood kann man die Grabstätten von berühmten Leuten wie zum Beispiel Dee Dee Ramone den Bassisten der Band Ramones, Georg Harrison und Chris Cornell sehen.

Im Sommer werden am Wochenende Filme an der Mauer gezeigt und viele treffen sich dort zum Picknick.  Auch bekannte Musiker nützen den Ort, um dort gut besuchte Live Konzerte zu veranstalten, wie zum Beispiel Lana Del Rey.

6. Melrose Avenue bekannt aus Film und Fernsehen!

Die Melrose Avenue ist ein Shopping und Unterhaltungsstraße in Los Angeles die am Santa Monica Boulevard beginnt und an der Lucille Avenue in Silver Lake endet. Sie gilt als eine der angesagtesten Straßen von Los Angeles mit ihren vielen Bars, Cafés und Boutiquen.

7. Colette Miller Angel Wings!

7767 Melrose Ave, Los Angeles

Einer der beliebtesten Wandbilder in der Melrose Avenue ist sicherlich die Angel Wings Wand von Colette Miller. Diese wunderschönen Engelsflügel sollen die Menschen daran erinnern, dass wir alle Engel dieser Erde sind.

8. Los Angeles County Museum of Art | LACMA!

5905 Wilshire Blvd, Los Angeles

Der Mittelpunkt des Los Angeles County Museum of Art ist ohne Zweifel die Urban Light  Ausstellung, die aus mehr als 220 verschiedenen restaurierten und antiken Straßenlaternen besteht.

Diese Laternenausstellung entstand im Jahr 2008. Chris Burden hatte die geniale Idee alte Laternen aus den 1920er und 1930er Jahren die aussortiert werden, sollten dort aufzustellen und anzustreichen.

9. La Brea Tar Pits Ausgrabungsort vorzeitlicher Knochenfunde!

5801 Wilshire Blvd, Los Angeles

Nur wenige wissen, dass es in Los Angeles ein bis zu 40.000 Jahre altes Asphaltbecken gibt, das von Naturliebhabern aller Altersklassen besucht wird. Einen Ort, an dem es noch aktive Teergruben gibt und auch heute noch nach Fossilien gegraben wird.

DieLa Brea Tar Pits liegen im Hancok Park, zwischen den Wolkenkratzern im Zentrum von Los Angeles und gelten als die größte Fundstelle historischer Knochenfunde.

10. Levitated Mass Kunstwerk von Michael Heizer!

5905 Wilshire Blvd, Los Angeles
Der Künstler Michael Heizer hat zehn Jahre damit verbracht, herauszufinden, wie man diesen 340 Tonnen schweren Stein in das LACMA bringen kann. Er wurde im Jahre 2012 eine Strecke von 169 km auf einem 90 Meter langem Truck mit 206 Rädern an seinen jetzigen Standort transportiert. Das ganze Unternehmen kostete 10 Millionen Dollar, schon eine immense Summe nur um einen großen Stein zu transportieren.

11. Peterson Automotive Museum!

6060 Wilshire Blvd, Los Angeles

Die moderne rote Fassade mit den geschwungenen silbernen Edelstahlbändern, die dieses Museum zu einem Blickfang machen, hat es zu einem der bekanntesten Orte in Los Angeles werden lassen.

Das Museum, das sich am Wilshire Boulevard befindet, ist eines der weltweit größten dieser Art und zeigt ca 300 Autos. Ob vor einem historischen Klassiker oder einem bekannten Fahrzeug aus Film und Fernsehen, hier findet jeder das passende Motiv.

12. Hotel Beverly Wilshire ein Highlight für Pretty Woman Fans!

9500 Wilshire Blvd, Beverly Hills

Das Beverly Wilshire hat eine fantastische Lage mitten im Herzen von Beverly Hills und gehört zu den beliebten Attraktionen in Los Angeles für Pretty Women Fans. Es besteht aus zwei Gebäuden, dem ursprünglichen und dem neueren ca 10 Stockwerke hohen Bau. Diese beiden sind durch eine Brücke im zweiten Stock verbunden. 

13. Beverly Hills Hotel auch eine der Attraktionen in Los Angeles!

9641 Sunset Blvd, Beverly Hills

Das Beverly Hills Hotel auch bekannt als Pink Palace, ist bekannt für seine vielen prominenten Gäste und bietet luxuriöses Ambiente in einer traumhaften wunderschön gestalteten Umgebung. Es liegt eingebettet in einen riesigen, üppig bewachsenen 12 Hektar großen tropischen Garten mit vielen exotischen Pflanzen. Darin verteilt befinden sich 23 Bungalows in denen Filmikonen, wie zum Beispiel Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor und Marlene Dietrich wohnten.

14. Der Rodeo Drive wo die Reichen shoppen gehn!

Der Rodeo Drive nur knapp 2 Meilen lang, ist eine exklusive Einkaufsmeile mit sehr imposanten, sehenswerten Fassaden gesäumt von wunderschönen Palmen.

Gucci, Prada, Cartier, Armani, D & G, Roberto Cavalli, Dior, Louis Vuitton, hier sind  alle internationalen Luxusmarken vertreten. Es macht Spaß die exklusiven Waren in den Schaufenstern zu betrachten, deren Kauf nur für gut gefüllte Geldbeutel erschwinglich ist.

15.Goldenes Dreieck am Rodeo Drive!

 9800 Wilshire Blvd, Beverly Hills, 

Die beliebteste Promenade der Stadt liegt an der Stelle wo drei Straßen, der Rodeo Drive, Wilshire Boulevard und der Santa Monica Boulevard zusammentreffen. Sie wird deshalb Golden Triangle genannt und beherbergt Geschäfte, die noch exklusiver als die am Rodeo Drive sind. Bei den erlesenen Auslagen in den Schaufenstern sucht man vergeblich nach einem Preis, denn wer dort kauft interessiert sich nicht dafür, was etwas kostet.

16. Der Torso von Robert Graham!

North Rodeo Drive Beverly Hills

An der Kreuzung  Rodeo Drive und Dayton Way steht auf dem Grünstreifen mittig der Straße eine Skulptur in Form eines weiblichen Torsos. Es ist eines der letzten Kunstwerke des verstorbenen Künstlers Robert Graham.

17. Beverly Hills  Civic Center!

4342016900, Beverly Hills

Bei einer Tour durch Beverly Hills sollte das Beverly Hills Civic Center nicht fehlen, dass  im Herzen der Stadt am Santa Monica Boulevard liegt. Der Gebäudekomplex schließt die wichtigsten Gebäude der Stadt wie das Rathaus, die Bibliothek, Polizei und die Feuerwehr ein. Üppige Palmengärten, zahlreiche Balkone, Treppen und Springbrunnen laden zum Erkunden ein.

18. Die Luxusvillen der Promis!

Am Crescent Drive, Bedford Drive, Roxbury Drive oder auch Lexington Drive reihen sich die Luxusvillen aneinander.

Wenn man sich jemals gefragt hat wo die teuersten Immobilien in Südkalifornien zu finden sind hat man sie in dieser Gegend gefunden. Die meisten Häuser sind zwar mit hohen Sichtschutzwänden oder Hecken ausgestattet, aber manche lassen doch einen Blick ins Innere zu.

19. Das Griffith Observatorium!

2800 E Observatory Rd, Los Angeles

Wir lieben es, die kurvenreiche Straße hinauf zum Griffith Observatory zu fahren. Oben angekommen hat man eine grandiose Aussicht auf das nicht enden wollende LA bis hin zur Küste. Auch das berühmte Hollywood Sign ist sehr gut von dort aus zu sehen.

Bei Einbruch der Dunkelheit, wenn die Sonne langsam mit einem fantastischen Farbenspiel am Horizont verschwindet, hat man das Gefühl, sich irgendwo zwischen Himmel und Erde zu befinden.

21. Los Angeles Zoo!

5333 Zoo Dr, Los Angeles

Mit seinen ca. 1400 Tieren und 270 Arten ist der Los Angeles Zoo für jeden Tierliebhaber ob groß oder klein sehenswert und interessant. Die  Mehrheit der Tiergehege befinden sich im Freien es gibt aber natürlich auch Tierhäuser mit Innengehegen. Dort finden die Tiere Unterschlupf, falls es ihnen zu heiß ist oder es regnet, was in Los Angeles aber eher selten der Fall ist.

Nicht nur die Tiere, auch die üppige Vegetation des Zoos mit 800 verschiedenen Pflanzenarten ist sehr sehenswert. 

22. Eine Fahrt über den Mulholland Drive!

Diese bei Touristen sehr bekannte Straße aus den gruseligen, gleichnamigen Film mit Naomi Watts, führt in Serpentinen durch eine traumhafte Landschaft. Sie bietet von vielen Aussichtspunkten eine wunderbare Sicht auf Los Angeles und das Hollywood Sign und auf viele Traumvillen von Prominenten. 

Empfehlenswert ist es, den Mulholland Drive  bei Sonnenuntergang zu erleben und an einem der vielen Haltepunkte Fotos zu machen, wenn sich das Lichtermeer von Los Angeles langsam überwältigend ausbreitet.

23. Das Hollywood Sign! 

Hollyridge Trail, Beachwood Drive

Das Sign sind die neun Buchstaben des weltbekannten Hollywood Schriftzugs auf dem Mount Lee in den Santa Monica Mountains, auf dem diese aufgestellt sind.

Jeder Buchstabe ist etwa 14 Meter hoch und der Schriftzug zusammen 137 Meter lang. Das Sign ist das Symbol der US Filmindustrie und Drehort vieler amerikanischer Filme. Es ist ein Ort, den fast jeder Tourist in Los Angeles für ein Erinnerungsfoto besuchen möchte. Leider ist dieser Ort weitläufig abgesperrt, aber es gibt Wanderwege dorthin um das berühmte Wahrzeichen aus nächster Nähe zu bewundern

24. Farmers Market Los Angeles!

6333 W 3rd St, Los Angeles,

Farmer aus dem Umland bieten hier eine große Vielfalt von allerlei Frischem aus der Umgebung an. Wir waren überwältigt von den vielen Obst und Gemüseständen mit ihrem reichhaltigen Angebot an regionaler Ware. Ich habe selten so frische Früchte wie beispielsweise  Äpfel, Orangen Bananen und Melonen gesehen. 

25. The Grove, Freiluftmall im Farmersmarket Los Angeles!

Vom Farmersmarket aus gehts dann zu Fuß oder mit der Minibahn dann zum Einkaufszentrum The Grove. Dort bekommt man alles, vom hochkarätigen Schmuck bis hin zu Kosmetik oder einem guten Buch. Alle bekannten Marken wie zum Beispiel Michael Kors, Diane von Fürstenberg, La Piazza, Barnes und Nobles oder Sephora locken mit ihrem erlesenem Angebot.

26. Muscle Beach!

1800 Ocean Front Walk, Venice

Der Himmel über dem Venice Beach ist tiefblau und aufgepumpte Muskelmänner stemme ihre Gewichte. 

Wer einmal an dem legendären Ort trainieren möchte, wo Arnold Schwarzenegger vor vielen Jahren Stammgast war, sollte einen Abstecher zum weltbekannten Muscle Beach machen. Dort bekommt man für 10 Dollar eine Tageskarte und kann mit Blick auf den Pazifik trainieren.

27. Venice Beach Boardwalk!

1800 Ocean Front Walk, Venice

Der Boardwalk entlang des Strandes ist beliebt bei Radfahrern, Joggern, Skatern und natürlich Touristen. Er ist sehr lang, ein Laden reiht  sich dort an den anderen und von Modeschmuck bis T-Shirts wird alles angeboten. Am Boardwalk trifft man viele Straßenkünstler wie Maler, Artisten und Musiker und ich glaube, so viele unterschiedliche Menschen wie hier sieht man selten auf einem Platz.

29. Pride Flag Lifeguard Tower!

998 Ocean Front Walk, Venice

Der Venice Pride Lifeguard Tower ist mittlerweile zu einer Social-Media-Sensation geworden. Der Turm ist in den Farben der Regenbogenflagge gehalten dem Symbol der Schwulen und Lesbenbewegung. Er soll an den ersten schwulen Mann erinnern, der in den Stadtrat von Los Angeles gewählt wurde.

30. Venice Canals eine der Top Attraktionen von Los Angeles!

Washigton Blvd. & Dell Ave Venice

Die Venice Canals wurden erbaut von Abbott Kinney, der einst so begeistert von seinem Besuch im italienischen Venedig war, das er beschloss, solche Kanäle am heutigen Venice Beach zu bauen.

Er wollte durch den Namen Venice Canals die Schönheit und Kultur von Italien dem Volk in Kalifornien näher bringen. Die wenigen, die noch erhalten sind, bieten eine bezaubernde Atmosphäre.

31. Santa Monica Pier!

88 Colorado Ave, Santa Monica

Der  Pier ist der bekannte Mittelpunkt des Santa Monica Beach und gehört auch zu den beliebtesten Attraktionen in Los Angeles ein bekanntes Touristenziel, dort gibt es viele Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben.
Wir kommen gerne hierher, um durch die Geschäfte zu schlendern oder in den Restaurants eine Kleinigkeit zu essen .
Unser Enkel liebt es dort eine Runde mit dem Riesenrad zu drehen. Von dort oben aus, hat man eine tolle Aussicht auf den schillernden, scheinbar endlosen Pazifik und die Stadt. 

32. Der Santa Monica State Beach! 

Der flache Strand erstreckt sich ca 6 km entlang der Pazifikküste von Malibu bis nach Venice. Er ist ideal zum Schwimmen und Surfen oder um am Abend den Sonnenuntergang zu beobachten. Es ist ein fantastisches Erlebnis, wenn sie beim Untergehen den Himmel in ein Farbenspiel aus Rot, Gelb und Orange verwandelt.

Er bietet natürlich auch Picknickplätze, Spielplätze, öffentliche Toiletten und  überall Volleyballnetze.

33. The Strand, Marvin Braude Bike Trail!

Der Weg den Strand entlang wird von Bewohnern als The Strand bezeichnet. Er verläuft an der kalifornischen Küste fast ununterbrochen am Strand entlang. Er erstreckt sich ca. 32 km über die wichtigsten Strandgemeinden von Los Angeles, darunter Redondo Beach, Venice Beach und Santa Monica. Die Fahrt mit dem Rad am Strand entlang ist atemberaubend und bietet die beste Möglichkeit, alle Strände von Los Angeles an nur einem Tag zu erleben.

Die RMS Queen Mary Queen, in den frühen 1930er Jahren in Schottland gebaut, war damals größer schneller und stärker als ihre Vorgängerin, die Titanic. Sie war in diesen Jahren mit über 300 m Länge, 12 Decks und ihrer aufwendigen Innenausstattung im Stil des Art-Deco, die luxuriöseste Art zu reisen. Staatsmänner wie beispielsweise Winston Churchill und Robert Kennedy genossen die Fahrt in der einzigartigen Umgebung auf diesem Schiff.

Drei Jahrzehnte lang brachte sie die Reichen und Berühmten in großem Luxus über den Atlantik. Jetzt ruht die Queen Mary im Hafen von Long Beach und ist eine bekannte Touristenattraktion.

37.Das Aquarium of the Pacific!

100 Aquarium Way, Long Beach

Die Aquarium of the Pacific  liegt im Zentrum von Long Beach und ist eine der größten in den Vereinigten Staaten. Sie befindet sich auf einem 20 Hektar großen Gelände und hat ca 1,5 Millionen Besucher im Jahr. Außerdem ist das Aquarium das einzige der Welt, das sich vornehmlich auf den Pazifischen Ozean konzentriert.

38.Yachthafen von Marina del Rey!

Der Hafen, nach dem der Ort benannt ist, wurde künstlich angelegt und ist der wohl größte künstliche Yachthafen der Welt. Über 7000 beeindruckende Boote, Schiffe oder Yachten liegen hier vor Anker, wer die Luxusjachten sehen möchte, der ist hier richtig. Es können zum Beispiel Hafenrundfahrten oder Fahrten auf einem Speed-Catamaran gebucht werden.
Wer die Schiffe nur aus der Ferne beobachten möchte, bummelt durch die elegante Siedlung. Natürlich gibt es auch Bänke, von denen man alles wunderbar beobachten kann.

39.Hollywood Walk of Fame!

7038 Hollywood Blvd, Los Angeles

Mit einem kurzen Blick sieht man auf dem Gehsteig natürlich viele Sterne von Stars, die man kennt. Sucht man aber nach seinem Lieblingsstar kann das schon eine Weile dauern, denn es gibt Tausende von Sternen auf dem Hollywood Walk of Fame.

40.Chinese Theatre historisches Hollywood!

6925 Hollywood Blvd

Das Chinese Theatre zählt zu den beliebtesten Attraktionen in Los Angeles am Walk of Fame. Es ist bekannt durch die  Hand und Schuhabdrücke sowie die Signaturen  prominenter Stars, die sich in feuchtem Beton im Eingangsbereich des Kinos verewigt haben.

Hier kann man sich dabei ablichten lassen, wie man in die Fußabdrücke von Arnold Schwarzenegger steigt oder seine Hände, mit denen von Tom Hanks vergleicht.

Im Einkaufszentrum gib es über 70 Geschäfte und Boutiquen, von Schmuck über Kleidung bis hin zu Gift Shops und Kosmetik findet man hier einfach alles

42.Madame Tussauds Wax Museum!

 6933 Hollywood Blvd

Das  Wax Museum ist eineTouristenattraktion am Hollywood Boulevard. Genau das Richtige, um einen kleinen Einblick in die Film und Musikszene zu bekommen. Natüelich kann man jede MengeFotos mit der Wachsfigur seiner Lieblingsstars machen. 

43.Hard Rock Cafe in Hollywood und am Universal Citywalk!

6801 Hollywood Blvd Suite 105

100 Universal City Plaza, Universal City,

Das Hard Rock Cafe Hard Rock Cafe in Hollywood bietet auf 20000 Quadratmetern genügend Sitzplätze und auch eine Bar mit Live Musik. Dort genießen wir bei toller Atmosphäre und guter Musik einen Shake und ab und zu auch einen leckeren Burger oder ein saftiges Steak.

Das Hard Rock Cafe am Universal Citywalk ist unser Favorit. Es befindet sich direkt in den Universal Studios und ist eine willkommene Bereicherung dieses Ausflugszieles. Mit der riesigen Gitarre vor der Türe ist es schon von außen ein echter Hingucker.

44.Kat von D im High Voltage Tattoo!

1259 N La Brea Ave, West Hollywood

Das High Voltage Tattoo Hollywood an sich ist eine Attraktion, sowohl für Fans der Serie, als auch für jemand, der es liebt Tattoos zu sehen. Natürlich kann man sich dort auch eine bleibende Erinnerung stechen lassen, spontan allerdings nur von einem der Angestellten der Tattoo-Königin.

Für einen Termin mit Kat von D persönlich muss man schon Monate im Voraus über ihre Webpage Kontakt aufnehmen.

45. Hollywood Rockwalk und Guitar Center!

7425 Sunset Blvd, Hollywood

Im Jahre 1985 wurde vor dem Eingang des Guitar Centers, dem weltweit größten Musikinstrumentenhändler am Sunset Boulevard in Hollywood, der RockWalk eröffnet. Dort haben viele Rocklegenden und Gitarrengrößen, die bedeutende Musiker waren, ihre Handabdrücke und Unterschriften in Zementblöcken hinterlassen.

46.Torettos Haus in Los Angeles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar-Spam geblockt durch WP-Spamshield