Wo finde ich das Aquarium of the Pacific?

Aquarium of the Pacific Long Beach

Ein Aquarium mit vielen verschiedenen Meeresbewohnern!

Wo finde ich das Aquarium of the Pacific?

Es befindet sich am 100 Aquarium Way, Long Beach, CA 90802, USA

Das Aquarium of the Pacific in Long Beach gehört zu den besten der Welt. Man sollte sich, bei einem Aufenthalt in Los Angeles einen Besuch dort auf keinen Fall entgehen lassen.

Die Anlage liegt im Zentrum von Long Beach und ist eine der größten in den Vereinigten Staaten. Sie befindet sich auf einem 20 Hektar großen Gelände und hat ca 1,5 Millionen Besucher im Jahr. Außerdem ist das Aquarium das einzige der Welt, dass sich vornehmlich auf den Pazifischen Ozean konzentriert.

Wo finde ich das Aquarium of the Pacific

Die Anlage ist sehr gut und übersichtlich gestaltet und man kann sie bequem mit seinen Kindern durchlaufen. Es gibt zwei Bereiche einen Inneren und einen Außenbereich und für die Übersicht Informationsblätter in vielen Sprachen, auch in Deutsch. Das Aquarium of the Pacific in Long Beach bietet einen sehr guten und lehrreichen Einblick in die Unterwasserwelt des Pazifiks.

Durch riesengroße, raumhohe Fenster kann man das Leben von Pflanzen und Tieren unter Wasser betrachten!

Wo finde ich das Aquarium of the Pacific

Ein faszinierendes Schauspiel für Jung und Alt!

Es gibt große Becken in denen sich viele kunterbunte Fische um ein mit Neonlicht grell beleuchtetes Korallenriff tummeln.

Wo finde ich das Aquarium of the Pacific

In wieder anderen Becken kann man Seedrachen beobachten, die aussehen wie ein Zweig mit Blättern. Man muss wirklich genau hinschauen um sie von den Pflanzen unterscheiden zu können.

Wo finde ich das Aquarium of the PacificDas Aquarium of the Pacific Long Beach ist bekannt für seine große Anzahl riesiger Becken mit Haien, Rochen und anderen Großfischen. Hier kann man einen Blick auf viele Arten des Pazifischen Ozeans werfen.

Aquarium of the Pacific Long Beach, Streichelzoo für Meeresbewohner!

Viel zu sehen und zum Anfassen gibt es im Außenbereich.

Ein Highlight nicht nur für Kinder sind die Streichelbecken. In diesen tummeln sich Meeresbewohner wie Rochen, leuchtende Seesterne, Seeigel, Anemonen, Haie, Pinguine und andere Meeresbewohner. Viele davon sogar Baby Haie darf man sogar anfassen. Überall findet man Stationen an den man von Mitarbeitern des Aquariums wissenswertes und interessante über die Lebensgewohnheiten der Tiere erfährt.

Das Long Beach Aquarium ist eine tolle Attraktion für alle Altersgruppen. Unterhaltsam, lehrreich und spielerisch wird einem das Leben im Meer nahe gebracht und die einzelnen Tiere erklärt. Man sollte sich aber schon etwas Zeit nehmen, die schöne, einzigartige Atmosphäre genießen und natürlich auf keinen Fall seine Kamera vergessen.

 

26 Kommentare

  • Es ist aber wunderschön. Danke für Bilder!

  • Wunderbar, vor allen die Meerestiere live zu sehen, muss sehr faszinierend gewesen sein.

  • Ach, ich liebe solche Aquariums. Finde das immer so spannend und könnte oft Stunden davor sitzen.
    Finde deinen Beitrag wirklich schön geschrieben.

    Alles liebe

  • Oh, das sieht fast genauso aus wie das Florida Aquarium in dem ich war. (Hab auch fleißig einen Rochen „gestreichelt“ ;-)) Sehr schön dort!

  • Wow, das Becken auf dem 3. Bild ist ja hoch. Die Tiere so nah zu sehen ist für Kinder sicherlich ein tolles Erlebnis.
    LG Melli

  • Soeht sehr schön dort aus! Also sollte ich in den nächsten Jahren mal in die Nähe kommen muss ich mir das mal ansehen :D! Leider hatten wir beim letzten Aufenthalt in LA keine Zeit mehr dafür (bereue ich gerade sehr wenn ich deine Bilder so sehe :S)

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

  • Wow was für ein tolles Aquarium, sieht wirklich toll aus.
    Die Bilder sind mega toll geworden.

    LG Jasmin

  • Leider war ich noch nie selbst im Long Beach Aquarium! Das sieht ja wirklich toll aus! …und diese Bilder sind wunderschön! Ach, wie gerne würde ich mir das mal selbst anschauen … hoffentlich klappt das mal.

    Danke für diesen schönen und informativen Blogpost! Du weißt ja ohnehin schon dass ich ein großer Fan deines Blogs bin!

    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Verena

  • Liebe Sigrid,

    ein wunderschöner Beitrag – ich liebe das Meer und die Fotos sind einfach traumhaft! Da will ich auch gleich hin …

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  • Wow wie toll, da war ich gar nicht, dabei liebe ich Aquarien! Stattdessen habe ich jedoch das Monterey Bay Aquarium besucht – die freilebenden Otter beobachten ist auch toll ?

    Liebe Grüße, Isabelle

  • Boah, das sieht ja atemberaubend aus!
    Liebe Grüße,
    Marie

  • Das klingt total klasse. Das werde ich auf meine Liste setzen.

  • wow, tolle Bilder! Bestimmt ein beeindruckendes Erlebnis. Total klasse!

  • ich bin ja auch so ein „Meer-Mensch“ … hab schon meine Sommer immer an der Ostsee verbracht 🙂
    am wohlsten fühle mich einfach am Wasser! das wäre absolut was für mich!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Ich liebe das Meer auch und verbringe meinen Urlaub auch lieber dort als in den Bergen. So ein Aquarium ist schon eine tolle Sache, vor allem der Streichelzoo war sehr interessant.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Ich war vom Aquarium hier in Singapur auch so begeistert!
    Diese Streichelbecken find ich irgendwo klasse, wobei die Tiere sicher nicht so „amused“ sind,
    wenn sie den ganzen Tag angetatscht werden.
    Ich liebe die bunten Korallen und hier gibt es ein Quallenbecken mit bunter Beleuchtung, das sieht toll aus!
    Ich werd den Artikel unter meinem verlinken, in dem ich vom S.E.A. Aquarium in Singapur berichte 🙂

    Viele Grüße aus Singapur <3
    Michelle

    • Liebe Michelle, mir hat das Streichelbecken auch sehr gut gefallen, vor allem die kleinen Babyhaie. Ich freue mich sehr über deine Verlinkung, werd gleich mal bei dir reinschauen und deinen Beitrag lesen.
      Liebe Grüße nach Singaput Sigrid

  • Wow, da werde ich leider nie hinkommen, aber ich genieße die tollen Fotos.

    Danke für deine interessanten Beiträge. Hier stöbere ich immer wieder gerne

    LG Sabana

  • Hört sich toll an. Das war für die Kinder ja bestimmt super! Das Foto von den Fetzenfischen ist richtig schön geworden ?
    Liebe Grüße Claudia

    • Mein kleiner Enkel liebt es den Fischen zuzuschauen, er hat sich ein Aquarium für zu Hause gewünscht und sitzt sehr gerne davor.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Ach ist das toll, Deine Bilder sind auch ganz ganz schön! Ich liebe ja das Leben unter dem Wasser. Ich frage mich nur immer, wer diese Becken reinigt? Denn ich hab ja hier 3 Mini-Aquarien gegen diese und putze mich daran schon die Finger wund. Gedanken einer Mama halt 😉

    Schöner Beitrag, ich liebe ihn!

    Lieben Gruß,

    Bea.

    • Das mit dem reinigen wäre wirklich mal eine Frage wert. Ich muss dir recht geben so ein Aquarium zu putzen ist immer sehr viel Arbeit, ich hatte lange Zeit eines und hab immer versucht die Arbeit abzuwälzen….lach.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Wow. Das hört sich ja toll an und ganz tolle Bilder. Dein Bericht macht richtig Lust auf einen Besuch.
    Liebe Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    • Dankeschön Anja, ich freu mich schon auf meinen nächsten Besuch in einem Aquarium. Es gibt ja ganz viele dort in der Gegend und im Mai sind wir wieder in Kalifornien.
      Liebe Grüße
      Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield