In welchem Hotel wohnte Pretty Woman

Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills

Das Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills hat seinen Charme nicht verloren.

In welchem Hotel wohnte Pretty Woman?

Als wir letztes Jahr während unseres Aufenthaltes in Los Angeles am Rodeo Drive waren, wollte ich die Gelegenheit nutzen um das, durch den Film Pretty Woman bekannte Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills zu besuchen. Es ist sehr luxuriös und elegant und hat eine fantastische Lage mitten im Herzen von Beverly Hills. Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, dem ursprünglichen und dem neueren ca 10 Stockwerk hohen Bau. Diese beiden sind durch eine Brücke im zweiten Stock verbunden. Tritt man aus der Eingangshalle vor das Hotel, liegt vor einem der berühmte Rodeo Drive. Dort auf einer der bekanntesten Shoppingmeilen der Welt mit seinen vielen Edelshops kann man bequem und schnell bei Gucci, Prada, Cartier, Dior oder Louis Vuitton ein kleines Vermögen ausgeben.

Das Beverly Wilshire wurde durch Pretty Women zur Touristenattraktion.

 

Als Pretty Woman Fan musste ich unbedingt einmal den Ort sehen, an dem einige Szenen der romantischen Liebeskomödie mit Richard Gere und Julia Roberts gedreht wurden. Seit dem Film habe ich mir gewünscht das Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills einmal zu sehen. Dieses Mal wollte ich mir diesen Wunsch erfüllen.

Vor dem Hotel war schon die Ankunft der anreisenden Gäste sehenswert! Soviel Nobelkarossen habe ich noch nie auf einmal gesehen. Ferrari, Porsche, Rolls Royce, Audi, Bentley, da schlägt das Herz jedes Autofans höher.

Den Gästen wurde beim Aussteigen geholfen, das Gebäck getragen und selbstverständlich auch das Auto geparkt. Der Portier vor der Türe des Hotels begrüßte jeden Gast sehr freundlich und hielt die Eingangstüre auf. Sogar uns, die wir ja nur einen Trink nehmen und ein paar Fotos machen wollten. Ihn fragte ich ob ich fotografieren darf, was er mir lächelnd erlaubte.

Das Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills, wer wäre hier nicht gerne Vivian!

Wer würde sich nicht gerne einmal, wie Vivian mit Edward  im Penthouse dieses Hotels einmieten? Ein heißes Schaumbad in der Luxusbadewanne nehmen und danach einen Film im Fernsehen anschauen?

Damals war es eine Serie von I Love Lucy heute vielleicht der Film Shads of Grey!

Sicher würde fast jeder mal für eine kurze Zeit in diese Welt voller Luxus eintauchen und vor der traumhaften Kulisse der Stadt Los Angeles magische Momente erleben? Diesen Wunsch kann man sich natürlich erfüllen, hat aber seinen Preis.

Man kann sich aber auch, ohne dort zu wohnen so wie wir, auf die Terrasse des Hotel Restaurants setzen und bei einem Glas Wein oder Orangensaft in eleganter Atmosphäre, die Umgebung auf sich wirken lassen.

Das Hotel Beverly Wilshire in Beverly Hills ist sehr beliebt bei Liebes- und Hochzeitspaaren aber auch viele Schauspieler und Musiker wohnten schon hier.

Elvis Presley lebte einige Jahre hier und auch John Lennon verbrachte hier einige Zeit. Die englische Königsfamilie gehörte zu den prominenten Gästen wie auch der Kaiser Hirohito von Japan, oder der Dalai Lama und noch viele andere Berühmtheiten und Schauspieler.

Die Lage des Hotels ist perfekt. Mit dem Auto braucht man nur ein paar Minuten zu den Touristenattraktionen Hollywood, Santa Monica oder den Universalstudios.

 

15 Kommentare

  • Mich faszinieren Luxus-Hotels irgendwie. Schade das wir bei unserem besuch nicht auf die gleiche Idee wir ihr gekommen sind.

    Liebe Grüße
    Birgit

    http://www.travelsome.de

  • fairytalecastleblog

    Die Fotos sind ja wundervoll! Ich weiß nicht, ob ich mir extra die Mühe gemacht hätte das Hote wegen des Filmes ausfindig zu machen, aber in deinem Fall hat es sich ja echt gelohnt. Tolle Bilder 🙂
    Liebe Grüße
    Janina

  • Liebe Sigrid,

    geniale Idee! Das habe ich noch nie gemacht … aber auch eine Möglichkeit um Atmosphäre zu schnuppern. Das Hotel sieht toll aus! Weißt du was 1 Nacht dort kostet? Wäre schon mal toll … selbst dort zu wohnen … obwohl es müsste schon die Suite sein … und die ist sicherlich nicht in meinem Budget 😉 …

    Schöner Blogpost, wie immer <3!
    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Verena

  • Hallo 🙂
    Freut mich dass du deinen Wunsch erfüllen konntest .
    Mir ist nie der Gedanke gekommen in einem so Luxushotel zu gehen 😀
    Scheint aber sehr cool zu sein.
    Lg diidy :*

  • Wenn wir das nächste Mal (hoffentlich nächstes Jahr) in Kalifornien sind, dann werde ich auf jeden Fall zu dem Hotel fahren. Ich frage mich gerade auch, warum wir nie dort waren 😀 Ich liebe den Film 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

  • Oh, würde gerne auch da sein! Ich liebe ❤️ Pretty Woman 😉

  • Ich liebe Los Angeles und Beverly Hills. Es ist wirklich atemberaubend dort wenn man die ganzen teuren Läden und Häuser sieht. Meeega 💕

  • Oh nein! Wie toll ist das denn, bitte? NAtuerlich kenne ich den grandiosen Film und muss irgendwann selbst so einen Bericht schreiben! Hm, vielleicht doch USA im kommenden Jahr?!
    ….walking down the street,

    Alexandra

  • Ob die Suite noch genauso aussieht wie im Film? Dort würde ich gerne eine Nacht verbringen und dann shoppen gehen.
    Liebe Grüße
    Regina

  • Oh ein tolles Erlebnis. Gute Idee das Hotel mal zu besuchen! Schöner Beitrag!

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Der beste Film des Jahrhunderts. Schön, dass ihr dort sein konntet. Wäre auch eine Sehenswürdigkeit für mich.

    LG
    Kristina

Kommentar verfassen