High Voltage Tattoo Hollywood bekannt aus der Serie L A Ink

High Voltage Tattoo Hollywood

Besuch bei Kat von D im High Voltage Tattoo Hollywood!

1259 N La Brea Ave, West Hollywood.

In L. A. gibt es zahlreiche Tattoo-Studios, aber keines ist so bekannt wie Kat von D`s High Voltage Tattoo Hollywood aus der TV-Reality Serie L A Ink – Tattoos fürs Leben. Diese Serie, die mittlerweile leider eingestellt wurde, haben wir immer sehr gerne gesehen. Deshalb stand diese Adresse natürlich ganz oben auf der Liste der Sehenwürdigkeiten, die wir besuchen wollten.

Das High Voltage Tattoo Hollywood an sich ist eine Attraktion, sowohl für Fans der Serie, als auch für jemand, der es liebt Tattoos zu sehen. Natürlich kann man sich dort auch eine bleibende Erinnerung stechen lassen, spontan allerdings nur von einem der Angestellten der Tattoo-Königin.

Für einen Termin mit Kat von D persönlich muss man schon Monate im Voraus über ihre Webpage Kontakt aufnehmen. Dann muss man natürlich etwas Glück haben, um einen begehrten Termin zu bekommen. Wir wollten kein Tattoo, sondern uns nur etwas umsehen und vielleicht, wenn wir durften, ein paar Fotos machen. Der Shop Manager war, wie überhaupt das ganze Personal, sehr nett und hat uns das sofort erlaubt. Nur filmen durften wir nicht damit die Leute nicht beim Tätowieren gestört wurden.

Das High Voltage Tattoo Hollywood bietet interessantes und skurilles!

Der Laden ist wirklich fantastisch! Es riecht darin leicht nach Weihrauch und es gibt viele Bücher mit Beispielmustern für Tattoos. Man muss sich immer wieder umschauen und ist fasziniert von der Vielfalt der ausgestellten Dinge.

Es ist einfach ein cooler Ort, hip und sauber. Es gibt T-Shirts zum Verkauf auf der rechten Seite, zwei Wartebänke auf jeder Seite des Shops, Porträts überall an den Wänden. Die rechte Wand hängt voll Gitarren, ein Stück weiter an der linken Wand hängen Skateboards und überall ist eine Mischung üppiger lebendiger Farben integriert in die Atmosphäre des Ladens. Natürlich kann man auch einkaufen. Es gibt außer den Shirts noch Schuhe, Schmuck, Bücher unter anderem von, Kat von D, und allerhand interessantes. Als wir dort waren gab es eine Ausstellung mit skurrilen, mechanischen Figuren. Deren Augen folgten einen, wohin man ging. Das war wirklich lustig und auch etwas seltsam.

Wir werden das High Voltage Tattoo Hollywood Kat Von D`s HVT bestimmt wieder besuchen und vielleich sogar ein kleines Tattoo machen lassen

 

35 Kommentare

  • Da war ich auch schon…..einfach geil

  • Da hast du recht! Wir sind bald wieder dort!

  • Da würde ich mir auch gerne eins machen lassen.

  • Ich möchte ein Tattoo!

  • Wow cool! Hab die Sendung auch immer geschaut und vermisse sie ehrlich gesagt auch etwas 🙁 bin schon seit Jahren ein „Fan“ von Kat und würde mir das Studio auch auf jeden Fall anschauen, wenn ich in die Nähe komme.
    Danke für deine Eindrücke 🙂

    Ines

    • Das würde ich dir wirklich raten.Die sind dort so nett haben mich einfach mal so fotografieren lassen. Ich musste nur leise sein, damit sie beim arbeiten nicht gestört werden. Ein super Laden in dem man auch einige skurrile Sachen kaufen kann.
      LG Sigrid

  • Sehr schöne Eindrücke, ist ja fast wie in einer Ausstellung dort. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Nadine

  • Wow ich beneide dich gerade so sehr, dass du diese ganzen coolen Dinge erlebst, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt. 🙂
    Schade, dass Kat von D nicht da war, finde super cool!

    Liebe Grüße,

    Jana von fraeuleinweber.com

  • Cooler Schuppen! Beim nächsten Mal müsst Ihr Euch aber auch ein Tattoo stechen lassen 😉
    Lieben Gruß
    Jil von http://jilsblog.com

  • ftuchscheerer2017

    Moin,moin…
    Wow, habe ich immer im Fernsehen geschaut. Ich mag Tattoos, und ich mag die Arbeit von Kat von D. Dein Beitrag gefällt mir sehr gut, tolle Fotos.
    LG Frank

  • Cooler laden.
    Habe bis jetzt noch nichts davon gehört.
    Würde gerne dahin .
    Will mir auch bald ein Tattoo stechen lassen.
    LG diidy :*

  • Das sieht sehr vielversprechend aus. Danke für die schönen Einblicke! Ich kannte das Studio bisher noch gar nicht. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna 🙂

  • Sehr schöne Eindrücke, für mich wäre ein Tattoo glaube ich nichts.

    LG Jasmin

  • Das wäre ja cool wenn du dir auch dort noch ein Tattoo hättest stechen lassen 🙂 Ich habe damals kaum eine Sendung geschaut aber ein bissl habe ich schon von ihr mitbekommen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

  • Liebe Sigrid,
    die Sendung habe ich so gerne gesehen. Da gab es neben Kat noch ein Artist, dessen Werke mich angesprochen haben.
    Die Kosmetiklinie von Kat von D. ist allerdings auch sehr gut und einen Blick wert,
    Beste Grüße
    Regina

    • Das stimmt liebe Regina, ich habe einige Kosmetikprodukte von ihr aus den USA mitgebracht und bin sehr zufrieden damit.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Liebe Sigrid,

    ehrlich gesagt kenne ich mich mit Tattoo Studios so gar nicht aus. Sieht aber auf jeden Fall cool aus … aber ich wäre viel zu feig für ein Tattoo 😉 …

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  • Hey liebe Sigrid.
    Kat von D. mag ich und ich nehme auch noch ein Tattoo. 🙂

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  • Ich glaub, ohne Tattoo wäre ich da nie rausgekommen ^^.
    Sieht mega aus der Laden. Vorallem aber auch die Schuhe auf dem Regal…;)

    Alles liebe

  • Hallo Moin,
    Als Tätowierter gefällt mir der Beitrag besonders gut. Wie gerne hätte ich ein Tattoo von Kat D. 😉 Aber meine sind auch nicht schlecht. Musste auch ewig auf einen Termin warten. Wenn ihr dann tätowiert seid, erwarte ich ein Bild! 😬

  • sieht ja Klasse aus , wirklich interessante Dinge da überall! Danke fürs berichten, ich will dann auch ein Tattoo Foto sehen !.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  • Die Serie kenne ich nicht, aber sie scheint laut der Kommentare auf deinen Blogpost sehr angesagt gewesen zu sein. Ich wollte auch immer mal ein Tattoo, habe mich aber nie getraut und jetzt möchte ich keins mehr. Ich finde sie aber total toll bei anderen Menschen je nachdem was es ist 😉

    Viele Grüße

    Jules von http://www.travelandliveabroad.com

  • Wenn man schon einmal dort ist, muss man sich den Laden auf jeden Fall ansehen. 😀
    Ich kann mir vorstellen, dass man da monatelang auf einen Termin warten muss und dann auch nur mit gut Glück einen bekommt.
    Ich möchte unbedingt mal ihre Kosmetiklinie testen. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

  • Wie toll ist das denn?
    Ich würde auch gerne mal nach Hollywood!

    LG, Noah von https://noahjoels.wordpress.com/

  • Hey, die kenne ich von diesen Horror Tattos Reparierern … Ich habe ja auch eine Jugendsünde, die ich gar nicht mehr sooo tolll finde. Vielleicht sollte ich mal in die USA und KAt einen Blick darauf werfen lassen?

  • Also ich bin ehrlich, ich habe bisher weder was von der Tattookünstlerin noch von der Serie gehört. Aber der Laden sieht schon sehr cool aus. 🙂 Ich habe auch vor mir irgendwann ein Tattoo stechen zu lassen, nur weiß ich noch nicht was. 🙂

    LG Pierre von Milk&Sugar

  • Hallöchen,
    was ein interessanter Beitrag. Die Bilder sind echt toll. Ich überlege auch manchmal mir ein Tattoo stechen zu lassen, aber irgendwie mache ich es dann doch nicht. Hast du denn schon welche?

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Ich glaub für den Preis eines Kat-van-D-Tattoos bekommt man zwei oder drei Hautbilder gleichwertiger Qualität von nicht minder begabten Künstlern. Ich glaub, mir wär das auch eher nur einen Besuch im Studio wert, eventuell ganz fan-mäßig mit Selfie und das wärs dann auch. Obwohl … ich hatte eher versucht einen Interview- statt eines Tattootermins zu vereinbaren hihi, das ist wohl meine Tattoo-Redakteurs-Seele, die da ins Schwärmen gerät. 😀

    • Günstig ist es dort nicht, das stimmt wohl. Mir hat der Besuch auch gereicht und hätte ich damals schon so intensiv geblogt hätte ich auch um ein Interview gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.