Venice Beach Los Angeles

Venice Beach Los Angeles

Der Venice Beach Los Angeles ist einen Besuch wert

Der Venice Beach ist ein Strandabschnitt bei Los Angeles an dem man einiges erleben kann. Einfach ein Muss für jeden Los Angeles Besucher. Venice Beach Los Angeles ist weltbekannt durch Film und Fernsehen und bietet ein vielfältiges und interessantes Unterhaltungsprogramm. Der Strand ist riesig und die Strandpromenade lang. Ein Laden reiht sich an den anderen. Angeboten wird von Kleinkunst, Modeschmuck bis T-Shirts alles. Hauptsache es ist möglichst ausgefallen. Am Venice Beach Los Angeles trifft man die skurrilsten Menschen an. Musiker, Jogger, schöne Skaterinnen in knappen Bikinis und Straßenkünstler mit atemberaubenden Shows, die sich so ihren Lebensunterhalt verdienen. Auch Musiker die ihre CD’s anbieten und Althippies die etwas verkaufen möchten sind hier zu finden. Am sogenannten Muscle Beach, wie er früher genannt wurde, sieht man Muskelmänner, die in der Sonne trainieren und Gewichte stemmen, da wo einst Arnold Schwarzenegger trainierte.

 

Außerdem kann man sich bei den Greendoctors ein legales Rezept für Marihuana ausstellen lassen. Kosten für das Rezept ca. 30 Dollar. Eine sehr traurige Entwicklung wie ich finde.

Für Essen und Trinken wird durch diverse Stände gesorgt. Auch nette Kneipen und Restaurants sind hier zu finden.

Wirklich sehenswert ist die bekannte Skaterbahn direkt am Ozean. Hier kann man stundenlang den Tricks und dem Können der kleinen und großen Skater zuschauen.

Der Venice Beach ist einen Besuch auf jeden Fall wert. Ein riesiger sehr sauberer Sandstrand bietet Platz zum Relaxen. Man kann die Flugzeuge beobachten, die vom LA Airport in die Luft steigen und viele verrückte Menschen sehen. Wer sich sportlich betätigen möchte mietet sich ein Fahrrad und fährt bis Santa Monica. Die Fahrstrecke  ist sehr beliebt bei Fahradfahrern und Skatern.

 

Abends nach Sonnenuntergang würde ich mich hier nicht aufhalten, da es extrem viele Obdachlose und Drogenjunkies gibt. Aber am Tag ist es kein Problem!

Wir werden den Venice Beach Los Angeles gerne wieder besuchen

3 Kommentare

Kommentar verfassen