Süß und lecker amerikanische Pancakes!

amerikanische Pancakes

Pancakes mit Ahornsirup, traditionelles Frühstück in Amerika!

Enthält Affiliatelinks!

Nicht nur in den USA, sondern auch bei uns sind Pancakes mittlerweile sehr beliebt zum Frühstück!

Die klassische Variante der amerikanischen Pancakes ist mit Ahornsirup und Puderzucker. Aber auch mit Zimt, Zucker und Sahne schmecken sie sehr lecker. Für Naschkatzen fügt man einfach Nüsse, Äpfel, Schokoladenstückchen, Heidelbeeren, Erdbeeren, Bananen oder Honig dazu.

Amerikanische Pancakes schmecken natürlich auch herzhaft mit Käse, Schinken, Lachs oder etwa Salami. Auch Pancakes mit Gemüse wie zum Beispiel Paprika, Tomaten, Gurken oder Zucchini sind sehr schmackhaft und bei vielen sehr beliebt.

Amerikanische Pancakes schnell gemacht mit Backmischungen!

Es gibt bei uns mittlerweile wie in den USA, fertige Pancakemischungen, die sich auch für Waffeln eignen. Es gibt neben den klassischen wie zum Beispiel mit Buttermilch, auch gesunde Variationen wie zum Beispiel Protein Pancakes, Low Carb und sogar glutenfreie. Auch die Geschmacksvarianten sind vielfältig, von Vanille über Banane, bis Haselnuss ist alles dabei.

*

Man fügt einfach die passende Menge Wasser hinzu, vermengt die Masse gut mit einem Mixer. Danach brät man sie in einer geeigneten Pfanne schön goldbraun. Dafür nimmt man am Besten richtige Butter, denn damit bekommen die Pancakes einen schönen, knusprigen Rand.

 

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.
Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meine Arbeit. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link..

17 Kommentare

  • Ja, ich erinnere mich an diese pancake Mischungen. Finde die from scratch leckerer. Aber on Hawaii gab es ein Restaurant, das hiess Egg’n Things. Da gab es unendlich viele pancake Sorten und toppings! Das war traumhaft und auch alles aus Packungen, natürlich. Muss halt mal sein zwischendurch! Danke Dir! VG!! Sirit

  • hydrogenperoxid

    Ich habe noch nie richtige Pancakes gemacht.
    Ich mache tatsächlich nur Pfannkuchen und esse die am liebsten mit Spinat. Aber die fluffigen amerikanischen Pancakes haben es bei mir noch nie auf den Teller geschafft. Nicht mal wenn ich auswärts essen gehe. Das muss ich also definitiv nochmal nachholen und mal selber welche machen

    Viele liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

  • ohh die schauen echt gut aus! ich hab zugegeben noch nie Pfannkuchen aus einer Packung zubereitet – stelle mir das auch ungünstig für mich vor, da ich ja so einige Lebensmittelallergien habe 😉

    aber sicher eine coole, einfache Sache!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Pancakes sind Liebe! Bei uns gibt es sie aber selten zum Frühstück, weil ich morgens keinen Nerv habe, sie zu machen. Dafür machen wir sie zur Kaffee und Kuchen Zeit. Mit Sahne, Pudding und Erdbeeren. Ein bisschen so wie Waffeln… oh Waffeln! Herrje. Jetzt bekomme ich Hunger und meine Gedanken schalten um in den Autopilot! 😀

    Waffelige Grüße
    Eden von Toastenstein

    • Ich liebe Pancakes auch zu jeder Tageszeit, mache sie sogar manchmal am Abend. Frische Erdbeeren und Eis, was braucht man mehr.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Ich esse das Zeug ab und an auch ganz gerne, am liebsten allerdings mit frischen Beeren und … Sahne ;-)! Wie gesagt, ab und an … :-).

  • Liebe Sigrid,

    ich kenne ja ehrlich gesagt gar keine Pancakes … und habe das auch noch nie ausprobiert. Aber für meine Kinder wäre das sicher etwas. Drum werde ich das mal ausprobieren. Klingt sehr lecker! Danke dir!

    Liebe Grüße
    Verena

  • Ich liiiiebe Pancakes! Allerdings mache ich sie lieber selbst. Geht auch ganz schnell.
    Liebe Grüsse Claudia

  • Oh da bekomm ich direkt Lust auf Pancakes! Am liebsten mit Früchten und vielleicht sogar noch Eis. Ist halt dann nicht mehr Frühstückskonform 😉

    Liebe Grüße
    Birgit

    • Pancakes kann man immer essen, ich mag sie auch gerne mit Erdbeeren und einer Kugel Eis oder zwei.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Ich liebe Pancakes und meine Familie auch. Bisher habe ich sie immer selbst gemacht, denn sie gehen leicht und schnell. Aber wenn ich mal noch weniger Zeit habe, dafür wäre das ne tolle Alternative. Danke für die Vorstellung.

    Lieben Gruß,

    Bea

  • Ich liebe Pancakes! Zu Hause mache ich mir, weil ich sehr auf meine Ernährung achte, fast nie welche – aber im Urlaub sind Pancakes immer mein absolutes Highlight <3 Ich bin da auch eher eine Naschkatze und mag die süßen Varianten. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Hmm lecker ich liebe Pancakes! Ich esse sie am liebsten klassisch mit Ahornsirup!
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  • Yummy, jetzt habe ich Hunger auf Pancakes. Herzhafte Pancakes habe ich noch nie ausprobiert, klingt aber lecker. Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Die sehen wirklich sehr lecker aus. Bin ja meist zu faul um es selber zu mischen und daher greife ich gerne auf solche Backmischungen zurück!

    Liebe Grüße,
    Verena

    • Faul würde ich das nicht nennen. Warum soll man es sich schwer machen, wenn es einfach geht und lecker sind sie auch.
      Liebe Grüße
      Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.