Funny American Idioms | Lustige Redewendungen Teil 4!

Heute gibt es wieder funny American Idioms!

Wie ihr bei meinen letzten Beiträgen über American Idioms, Redewendungen in den USA sicherlich bemerkt habt, können diese die englische Sprache sehr unterhaltsam und lustig machen. Manchmal könnte ich mich ausschütten vor Lachen, wenn meine liebe Schwiegertochter wieder einen vom Stapel lässt.

She snug as a bug in a rug…. er fühlt sich sehr wohl!

Sind wir zu Besuch bei unserer Familie in Kalifornien frühstücken wir meist auf der Terrasse. Mir ist dabei aufgefallen, dass jeden Tag an der gleichen Stelle eine Eidechse sitzt, sich sonnt und sich durch uns nicht stören lässt. Ich zeigte sie meiner Schwiegertochter und sie sagte nur, „she snug as a bug in a rug.” Kuschelig wie ein Käfer im Teppich, was  meint sie jetzt schon wieder, dachte ich? Sie lachte und erklärte mir, dass die Eidechse sich einfach sehr wohl fühlt.

Don’t try to butter me up….Schmeichelei bringt dir gar nichts!

Wir gehen im Urlaub mit unserer Familie oft zum Janss Marketplace. In dieser kleinen Mall, essen wir gerne bei Cold Stone ein leckeres Eis. Unser kleiner Enkel freut sich immer ganz besonders auf den Besuch dort, denn direkt gegenüber befindet sich das Toys R Us. Da wir ihn ja nur selten sehen, verwöhnen wir ihn natürlich gerne mit Spielsachen. Er ist ein großer Lightning McQueen Fan und immer möchte er das gleiche Auto und schmeichelt und bettelt. Meine Schwiegertochter sagte, „Noah don’t try to butter grandma up.” Er soll nicht versuchen mich einzubuttern, das fand ich wirklich lustig. Es bedeutet aber schmeicheln bringt oder nützt dir gar nichts. Am Heimweg hörten wir dann Noah’s Lieblingssong, den haben wir immer auf dem Stick dabei.

Cool as a cucumber….sehr gelassen sein!

Wir sind ja viel mit dem Auto unterwegs, schauen uns etwas Interessantes an, gehen was Essen oder fahren an den Strand. Dabei läuft meist Musik vom Sender Go Country 105, denn wir lieben alle Country Musik. Heuer erlebten wir auf der 101 das erste Mal einen stundenlangen Stau, aber zum Glück fuhr Klaus, denn ich wäre ausgeflippt. Meine Schwiegertochter sagte zu mir,„ wow, Klaus is cool as a cucumber.” Ich sagte, „Klaus kühl wie eine Gurke, niemals!” Wie so oft klärte sie mich lachend auf und meinte es bedeutet, Klaus ist sehr gelassen.

By the way, den meisten Kaliforniern machen Staus gar nichts aus, sie genießen es auf der Heimfahrt der Arbeit Musik zu hören und zur Ruhe zu kommen. Ich kann das nicht verstehen, ich will immer so schnell wie möglich nach Hause.

He’s one sandwich short of a picnic…. er hat nicht alle Tassen im Schrank!

Als wir heuer zum Venice Beach wollten, fanden wir in der Nähe keinen Parkplatz und wir mussten ein Stück weiter weg in der Main Street unser Auto abstellen. Das ist die bekannte Straße aus der Serie Californication, aber darüber schreibe ich ein anderes Mal. Wir mussten ein ganzes Stück zu Strand laufen und da stand vor uns am Gehsteig ein Mann, mit einem Messer in der Hand  der wirres Zeug schrie.  Als wir vorbei gingen fing er an uns zu verfolgen und wir bekamen es mit der Angst zu tun. Meine Schwiegertochter sagte, „he’s one sandwich short of a picnic.”  An Hand dieser gefährlichen Situation fragte ich gar nicht nach was sie mit dem Sandwich kurz vor dem Picknick meinte. Sie rief  die Polizei, die sehr schnell und mit mehreren Streifenwagen erschien und ihn sofort mitnahm. Er hatte nämlich nicht alle Tassen im Schrank, was diese Redewendung auch aussagte.

Wie man sieht gibt es auch gefährliche Situationenin die man in Kalifornien geraten kann. Man sollte sich nicht scheuen die Polizei zu rufen, sie ist wirklich blitzschnell vor Ort.

This ain’t my first rodeo…. das habe ich schon mal gemacht!

Später erzählten wir die Geschichte unseren Männern die, die schnelle und richtige Handlungsweise Shaina’s sehr bewunderten und lobten. Sie meinte nur „this ain’t my first rodeo.”

„!t rings a bell” sagte ich, weil ich es verstanden hatte. Endlich konnte ich mal mit einer Redewendung antworten.

Funny American Idioms, die Auswahl ist groß und ich kann euch noch viele Geschichten damit erzählen.

49 Kommentare

Kommentar verfassen