Top Aktivitäten im Griffith Park Los Angeles!

Griffith Park Los Angeles

Der Griffith Park Los Angel, einer der größten Parks der USA!

Der Griffith Park Los Angeles ist sehr eindrucksvoll und mit über 4000 Hektar einer der größten Parks in den Vereinigten Staaten. Damit ist er beispielsweise fünfmal so groß wie der Central Park in New York mit ca 800 Hektar.

Mit seiner Lage bietet der Park mehr als 80 Kilometer Wanderwege durch die faszinierende Hügellandschaft der Santa Monica Mountains. Er ist für Wanderer jeden Alters geeignet und auf den Hügeln angekommen, wird man mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt Los Angeles belohnt.

Griffith Park Los Angeles

Der Griffith Park bietet aber nicht nur Wanderwege, die man natürlich auch auf dem Pferd oder mit dem Rad erkunden kann. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten für Aktivitäten, einige stelle ich hier vor.

Der Los Angeles Zoo!

Griffith Park Los Angeles

Mit seinen ca. 1200 Tieren ist der Los Angeles Zoo für jeden Tierliebhaber ob groß oder klein sehenswert und interessant. Einige davon sind vom Aussterben bedroht aber die  Zuchtprogramme des Zoos haben dazu beigetragen, dass die Zahl dieser Tiere wieder angestiegen ist wie zum Beispiel der California Condor.

Wenn wir zu Besuch bei unserer Familie in Kalifornien sind, gehen wir oft mit unserem kleinen Enkel in den Los Angeles-Zoo.

Zu seinen absoluten Lieblingen gehören die  Schimpansen, die dort in einer naturgetreuen Umgebung mit Wasserfällen, Palmen und Felsen leben. Wir versuchen meist zur Fütterungszeit dort zu sein, um zu beobachten wie sie das Futter fangen, das ihnen die Tierpfleger zuwerfen.

Das Griffith Observatorium!

Griffith Park Los Angeles

Das Observatorium gehört zu den TOP Aktivitäten im Griffith Park Los Angeles.
Im Inneren gibt es viele interessante Dinge zu sehen, wie zum Beispiel Gesteinsbrocken vom Mars oder dem Mond. Es gibt Modelle unserer Planeten und unserer Sonne, die im richtigen Größenverhältnis zueinander ausgestellt sind Bilder von der Erde und aus dem Weltraum.
Alles ist super gemacht und die Erklärungen zu den Themen sehr leicht zu verstehen. Unser Enkel war begeistert und wollte gar nicht mehr weg, immer wieder entdeckte er etwas Neues, das seine Aufmerksamkeit erregte.
Am Abend hatten wir dann ein traumhaftes und wunderschönes Erlebnis als die Sonne langsam mit einem fantastischen Farbenspiel in Gelb, Orange und Rot am Horizont verschwand.

Travel Town Museum im Griffith Park Los Angeles!

Griffith Park Los Angeles

Travel Town gibt es seit den 1950er Jahren und es bietet Zugbegeisterten eine eindrucksvolle Ausstellung von Lokomotiven, Zügen und Waggons. Für Überlebende aus dieser Zeit wäre ein Besuch dorthin ganz gewiss eine Reise in die Vergangenheit.

Die Ausstellungsstücke lassen ahnen, wie das Leben auf den Schienen früher war. Es gibt Züge aus den verschiedenen Epochen und es sind keine Modelle, sondern wirklich echte  aus der jeweiligen Zeit. Einige davon sind schon sehr alt und es ist schon erstaunlich zu sehen, wie sich das Reisen im Laufe der Jahre verändert hat.

Das Hollywood Sign, bekannt aus Film und Fernsehen!

Griffith Park Los Angeles

 

Das Sign sind die neun Buchstaben des weltbekannten Hollywood Schriftzugs auf dem Mount Lee in den Santa Monica Mountains, auf dem diese aufgestellt sind.

Jeder Buchstabe ist etwa 14 Meter hoch und der Schriftzug zusammen 137 Meter lang. Das Sign ist das Symbol der US Filmindustrie und Drehort vieler amerikanischer Filme. Es ist ein Ort, den fast jeder Tourist in Los Angeles für ein Erinnerungsfoto besuchen möchte. Leider ist dieser Ort weitläufig abgesperrt, aber es gibt Wanderwege dorthin um das berühmte Wahrzeichen aus nächster Nähe zu bewundern.

Mulholland Drive im im Griffith Park Los Angeles!

Griffith Park Los Angeles

Der Mulholland Drive verläuft zweispurig und sehr kurvenreich in den Hügeln der Santa Monica Mountains von Hollywood bis Malibu. Die Aussicht ist wirklich sensationell und es gibt viele Möglichkeiten, wo man anhalten kann, um Fotos zu machen. Aber egal wo man stoppt, die Aussicht auf Los Angeles oder das San Fernando Valley ist wirklich traumhaft und unvergesslich, vor allem am Abend, wenn über Los Angeles die Lichter angehen.

Ein Stück vom östlichen Teil dieser berühmten Straße verläuft unterhalb vom Hollywood Sign im Griffith Park Los Angeles. Es handelst sich aber nur um einen nicht geteerten Sandweg, der für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist.

Der Griffithpark Los Angeles ist mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten ein großartiger Ort zum Erkunden für die ganze Familie.

10 Kommentare

  • da wünscht man(n) sich hin …

  • Liebe Sigrid,

    deinen Beitrag habe ich echt gern gelesen. Schade, dass ich sobald nicht nach Amerika komme. Den Griffith Park würde ich mir echt gerne ansehen. Vor allem der Zoo würde mich sehr reizen.
    Aber mein Kumpel ist zur Zeit beruflich in den Staaten und versucht so viel wie möglich zu sehen. Ihm werde ich mal deinen Beitrag empfehlen.

    Liebe Grüße,

    Mo

  • Lange nichts mehr von dir gehört, daher denke ich mal, du warst mal wieder in den USA 🙂
    Der griffit Park klingt super, wobei ich mein Fokus wohl eher auf die umliegenden Städte legen würde.
    Viele Grüße
    Wioleta von http://www.busymama.de

  • USA muss großartig sein. Irgendwann will ich da auch hin. Liebe Grüße, Claudia

  • Liebe Sigrid,

    was für ein toller und interessanter Beitrag mit super Bildern! Schade, dass ich wohl nicht so schnell nach L.A. komme. Und ohne Auto wird man da ja nichts. Vor allem das Observatorium (das wird auch in vielen Filmen gezeigt, oder?) finde ich spannend.
    Als ich vor 25 Jahren in L.A. war, hatten wir leider nicht genügend Zeit, um die Stadt ganz in Ruhe zu erkunden.

    Viele liebe Grüße,

    Tabea

  • Die Bilder wecken meine Reiselust nach LA noch viel mehr, vielen Dank dafür! Zum Hollywood Zeichen würde ich auch unbedingt wollen, das ist wirklich ein absolutes Muss! Den Zoo würde ich mir denke ich eher sparen, dafür muss ich nicht extra in die USA fliegen 😀

  • Wow, der Zoo scheint ja echt riesig zu sein! Ich hoffe, dass es den Tieren dort auch halbwegs gut geht und sie ein den Umständen entsprechend schönes Leben führen können. Ansonsten gibt es ja wie du beschreibst auch viele andere tolle Unternehmungen, danke für den Beitrag!

    Liebe Grüße,
    Verena

  • Wie immer gerne gelesen! Ich bekomme bei deinen Artikeln wirklich immer Reiselust, zumal ich jetzt schon viel zu lange nicht mehr in den USA war. Aber wer weiß…
    Viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  • Die Tipps sind echt super!
    Ich finde gut, wie du darauf eingehst, dass viele Zoos heutzutage eher dem Tierschutz gewidmet sind, als ihrer Ausbeutung. Was mich aber immer wieder fasziniert, dass die Werbung einer Immobilienmakler Firma eine so wichtige Rolle für L.A. spielt. 🤭😂

    LG
    Lea

    • Hallo Lea,
      danke für deinen Kommentar, aber was hat mein Beitrag mit einer Immobilienmakler Firma zu tun. Siehst du was, dass ich nicht sehe?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield