Das glamouröse Beverly Hills, Wohnort vieler Stars in Kalifornien!

Beverly Hills Wohnort vieler Stars

Beverly Hills Wohnort vieler Stars!

Wolkenloser tiefblauer Himmel, von Palmen gesäumte Straßen, Traumhafte Sonnenuntergänge und danach ein überwältigendes Lichtermeer. Das ist die luxuriöse Stadt Beverly Hills, die Heimat vieler Stars.

Diese eigenständige Stadt mitten in Los Angeles bietet, nur wenige Autominuten von Hollywood entfernt, alles was Touristen sich unter Glanz und Glamour vorstellen. Durch seine Nähe zu Hollywood wird der Ort von den Hollywood-Studios gerne als Drehort für Filme genutzt und war Filmkulisse für zum Beispiel Beverly Hills Cop, Pretty Woman oder Beverly Hills, 90210. Diese Zahl wurde dadurch zur berühmtesten Postleitzahl der Welt.

Stadtrundfahrt mit einem echten Beverly Hills Cop!

Die Fahrt durch Beverly Hills auf der Suche nach den Häusern der Stars ist ein sehr beliebter Zeitvertreib der Touristen.

Eine solche Stadtrundfahrt buchen, die einen zu den Promivillen der Stars bringt, die hier in großer Zahl leben, das brauchten wir nicht. Wir hatten das Glück Beverly Hills von einem echten Beverly Hill Cop gezeigt zu bekommen, von einem, der viele Stars und Sternchen persönlich kannte und selbst in Beverly Hill Cop II  mitgewirkt hat. Der Schwiegervater meines Sohnes, ein ehemaliger Beverly Hills Cop, hat mit uns eine Tour durch Beverly Hills gemacht und es war ein wunderschöner Ausflug in die Welt der Reichen.

Er ist auf dem Bildschirm unten rechts zu sehen. Die originale Jacke aus dem Film hat er meinem Sohn geschenkt, der mega stolz darauf ist.

Beverly Hills Wohnort vieler Stars

Originale Jacke aus Beverly Hills Cop II

Hot Dogs mit Sauerkraut oder Blaukraut!

Um vorher eine Kleinigkeit zu essen fuhr er mit uns zu einem gelben Union Pacific Eisenbahnwagen auf dem Sunset Boulevard. Er erzählte uns, das dieser schon im Jahr 1975 mit viel Aufwand an diese Stelle auf dem Sunset Strip transportiert und in ein Restaurant umgewandelt wurde. Wir haben uns einen Fensterplatz mit Blick auf den Sunset Strip gesucht und Hot Dogs mit Sauerkraut oder Blaukraut gegessen die er uns empfohlen hat.

Tour durch Beverly Hills!

Nach dem Essen gingen wir auf Tour zu den Häusern der Stars und zu jedem wusste unser Begleiter etwas Interessantes und auch beneidenswertes zu erzählen. Wer wäre nicht gerne dabei gewesen, wenn er in seiner Nachtschicht bei dem einen oder anderen Promi eine Pause einlegte. Oder, wenn er mit ihm vor dessen Garage eine Coke getrunken und einen Burger gegessen hat. Auch von seinen regelmäßigen Restaurantbesuchen mit namhaften Stars aus der Fim und Musikszene hat er uns erzählt. Das wäre man manches Mal schon gerne dabei gewesen.

Wir sahen die Häuser und Gärten von Frank Sinatra, Lucie, Ozzy Osbourne, Jackie Chan, Tom Cruise, Steven Spielberg, Cher und vielen anderen.

The Pink Palace, eines der bekanntesten Hotels der Welt!

Das Beverly Hills Hotel auch bekannt als Pink Palace, ist bekannt für seine vielen prominenten Gäste und bietet luxuriöses Ambiente in einer traumhaften wunderschön gestalteten Umgebung. Es liegt eingebettet in einen riesigen, üppig bewachsenen 12 Hektar großen tropischen Garten mit vielen exotischen Pflanzen.

Darin verteilt befinden sich 23 Bungalows in denen Filmikonen wie zum Beispiel Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor und Marlene Dietrich wohnten.

Auch Musiker wie beispielsweise John Lennon mit seiner Frau Yoko Ono waren dort Gäste und noch viele mehr.

 

Zum Shoppen ist es nicht weit!

Der Rodeo Drive in Beverly Hills ist weltweit bekannt als teure und sehenswerte Einkaufsstraße im Herzen von LA. Wahrscheinlich sogar eine der teuersten Straßen weltweit. Dort reiht sich eine Luxus-Boutique an die andere und dort Reiche einkaufen gehen zeigt sich schon an den edlen Luxusautos, die an den Straßenrändern geparkt sind.

Der schwarz gelbe ca  1.700.000 $ teure Bijan Bugatti Veyron des verstorbenen Modedesigners Bijan Pakzad, der dort vor der Bijang Boutique steht.

Beverly Hills Wohnort vieler Stars

Auch Julia Roberts, die Vivian im Film Pretty Woman ging hier einkaufen. Der Rodeo Drive in Beverly Hillführt direkt zum Hotel Beverly Wilshire in dem der Film teilweise gedreht wurde.

Beliebter Wohnort das Hotel Beverly Wilshire!

Das Hotel liegt an der Kreuzung des Wilshire Boulevard und dem Rodeo Drive. Es ist sehr luxuriös und elegant und hat eine fantastische Lage mitten im Herzen von Beverly Hills. Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden, dem ursprünglichen und dem neueren ca 10 Stockwerk hohen Bau. Diese beiden sind durch eine Brücke im zweiten Stock verbunden. Sicher würde man gerne mal wie Vivian, in diese Welt voller Luxus eintauchen und vor der traumhaften Kulisse der Stadt Los Angeles magische Momente erleben.

Beverly Hills Civic Center!

Den Abschluss unserer Tour bildete das Beverly Hills Civic Center. Dort befindet sich das Rathaus, die Polizei und die Feuerwehr. Es liegt im Herzen der Stadt am Santa Monica Boulevard umgeben von schöne Promenaden, Gärten und Parks. Dort kann man zwischen den verschiedenen Gebäuden gemütlich spazieren gehen.

Was mich an Beverly Hills sehr beeindruckt hat, war die Sauberkeit überall. Gut finde ich auch, das es in Wohngebieten keine Geschäfte, keine Industrie und auch keine Werbeplakate gibt.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Begleiter für diesen schönen Tag!

Thank you, it was a pleasure!

 

37 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield