Ein wunderschönes Wochenende mit der Familie im Stubaital!

Stubaital

Stubaital Paradies für Skifahrer und  Wanderer!

Stubaital

Wenn in unserer Familie jemand Geburtstag hat, gibt es schon mal ein besonderes Geschenk, wie zum Beispiel einen Kurztrip nach Mallorca für meine Tochter.

Dieses Mal stand mein Geburtstag an und meine Familie wollte dieses Mal mit mir in den Bergen feiern. Es war aber gar nicht so leicht einen passenden Ort zu finden, der jedem gerecht wurde. Die Männer wollten Ski fahren und die Pisten unsicher machen und die Jugend freute sich aufs snowboarden. Meine Töchter und ich wollten lieber mit dem Hund spazieren gehen und faul im Liegestuhl liegen.

Nach einigem hin und her entschieden wir uns für das Stubaital, ein Skigebiet mit guten Schneeverhältnissen von November bis April. Somit ideal für Wintersportler und auch für die, die nur die schöne Landschaft genießen wollen.

Nachdem wir uns auf einen passenden Termin, an dem alle Reisen konnten geeinigt hatten, wurden zwei Ferienwohnungen gebucht. Dann war es soweit, an einem sonnigen Wochenende startete die Familie ins wunderschöne Stubaital.

Überwältigendes Bergpanorama!

Unsere Unterkunft in guter Lage, ganz in der Nähe von Neustift, bot einen herrlichen Blick auf die winterliche Bergwelt. Wir waren nur wenige Meter von der Bushaltestelle entfernt und von dort aus waren es knapp 2 km bis Neustift oder ca. 15 km zum Stubaier Gletscher. Somit war es doch der perfekte Ausgangspunkt zu allen unserer Unternehmungen.

Ein perfektes Wochenende für uns alle!

Die Männer hatten ihren Spaß beim Ski fahren auf den sehr abwechslungsreichen, gepflegten und nicht zu steilen Pisten. Auch lange Wartezeiten an den Liftanlagen gab es so gut wie gar nicht.

Die Teenies hatten auch ihre Freude und rasten mit den Snowboards, auf den dafür vorgesehenen Pisten, gekonnt durch den glitzernden Schnee. Natürlich gab es auch den einen oder anderen kleinen Sturz, der aber mit großem Gelächter hingenommen wurde.

Wir Frauen genossen die atemberaubende Aussicht und den Spaziergang durch den Schnee, der  stellenweise so hoch lag, dass er bis zur oberen Zaunkante reichte. Danach gönnten wir uns eine heiße Schokolade und bewunderten von unseren Liegestühlen aus die traumhafte Aussicht.

Auch der Hund lümmelte sich erschöpft im Schnee, nachdem er vor Begeisterung getobt und Schneebälle von Frauchen gefangen hatte. Da machte ihm sehr viel Spaß und er war er richtig in seinem Element!

Drei Tage sonniges Wetter und ausgezeichnete Pisten haben unseren Aufenthalt zu einem tollen Vergnügen gemacht.

Natürlich gibt es zahlreiche Restaurants, die für jeden Geschmack etwas bieten und auch preislich angemessen sind. Sehr zu empfehlen ist die Dresdner Hütte, wir haben dort sehr gut und lecker gegessen.

Wir werden den Stubaier Gletscher ganz sicher wieder besuchen!

Ihr Name (Sigrid Braun)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
[email* siggib53@web.de]

Betreff

Ihre Nachricht

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre e-Mail Adresse geschickt.

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.