Underwood Family Farms Easter Festival Spaß für Groß und Klein!

UNDERWOOD FAMILY FARMS

Besuch der Underwood Family Farms zu Ostern!

Die Underwood Family Farms sind in Kalifornien eines der bekanntesten, landwirtschaftlichen Produktionsgebiete. Sie haben ihren Standort im wunderschönen Ventura County.

Dort werden verschiedene, saisonale Veranstaltungen angeboten wie beispielsweise das Easter Festival, das wir mit unserer Familie besuchen wollten.

Nachdem der Osterhase zu Hause seine Geschenke gebracht und die vielen Ostereier gefunden waren, machten wir uns auf den Weg zu den Underwood Family Farms in Moorpark.

Es war eine Freude zu sehen, wie aufgeregt unser kleiner Enkel war, als er die Tiere in der Tierausstellung füttern durfte. Das Futter dafür wurde dort verkauft und wir haben ihn reichlich damit eingedeckt. Es gab kleine Karottenstückchen, die er in ein Rohr werfen musste und die Tiere warteten schon gierig am anderen Ende darauf. Stunden hätte er damit verbringen können, Ziegen, Kühe, Schweine, Emus, Alpakas und noch viele mehr zu füttern und zu bestaunen.

Auch das Ponyreiten, das angeboten wurde machte ihm riesen Spaß. Dabei hätte er  fast den Besuch beim Osterhasen vergessen.

Besuch beim Osterhasen!

Auf der Farm wurden viele Osteraktivitäten für  Kinder angeboten. Sie konnten beispielsweise auf einer riesigen Grasfläche Ostereier suchen und sich mit dem Osterhasen fotografieren lassen. Es wurden auch Spiele wie zum Beispiel das Schießen mit Tennisbällen auf einen großen Kürbis mit den Kindern gemacht und noch vieles andere mehr.

Danach wollte unser Enkel zu der Holzbahn, die von einem Traktor gezogen wurde und auf den Mähdrescher, von dem aus man mit einer Rutsche wieder nach unten kam. Auch auf die Heupyramide wollte er klettern und natürlich mit einem Elektrotraktor fahren.

Rundfahrt mit dem Traktor!

Um den Farmbetrieb auf den Underwood Family Farms etwas kennenzulernen, machten wir eine Rundfahrt mit einem alten Traktor. Dieser zog einen großen Holzwagen hinterher, auf dem man sitzen konnte. Damit ging die Fahrt vorbei an Zitronenplantagen, Gemüsefeldern, großen Eukalyptusbäumen und riesigen Erdbeerfeldern. Dort konnte man die Farmer bei der Arbeit beobachten, seine Früchte sogar selber pflücken, und davon naschen, soviel man wollte.

Obst und Gemüse frisch vom Bauernhof

Vor der Heimfahrt kauften wir noch Radieschen, Gurken, Paprika und leckere Romatomaten für einen Salat. Der Farm Market der Underwood Family Farms bietet nähmlich eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse zu einem guten Preis an. 

Die drei Kilo Erdbeeren, die wir uns auch noch gegönnt haben, waren sooo lecker. Wir haben sie schon während der Heimfahrt bis auf einige, wenige aufgegessen.

 

UNDERWOOD FAMILY FARMS

Es war ein aufregender und und schöner Tag mit unserer Familie in den Underwood Family Farms. Wir haben ein kleines Bisschen über den Farmbetrieb gelernt und unser kleiner Enkel hatte Spaß beim Eiersuchen und rumtollen. 

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield