Regensburger Weihnachtsmarkt auf Schloß Thurn und Taxis

Regensburger Weihnachtsmarkt auf Schloß Thurn und Taxis

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis!

In der Adventszeit fahren wir jedes Jahr nach Regensburg und besuchen dort einen der schönsten Weihnachtsmärkte derWelt. Der Regensburger Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis ist bekannt im ganzen Land und darüber hinaus. Tausende Besucher kommen jedes Jahr auf diesen Weihnachtsmarkt und lassen sich, in die Zeit der Pferdekutschen, Edelmänner und Hofdamen entführen. Das Schloss, der Schlosspark und der Innenhof werden von Tausenden von Lichtern, Kerzen, Laternen und Fackeln beleuchtet. Dieses weiche, stimmungsvolle Licht schafft eine sehr gemütliche und natürlich auch romantische Atmosphäre. Beim Besuch vom Regensburger Weihnachtsmarkt fühlt man sich für eine kurze Zeit ins letzte Jahrhundert versetzt.

Inmitten des Dorfes steht ein mächtiger, prachtvoll geschmückter, wunderschöner Weihnachtsbaum.

Im Schein von unzähligen Lichtern und Fackeln befindet sich ein kleines, historisches Dorf. In den weihnachtlich dekorierten Holzbuden bieten Drechsler, Kerzenzieher, Krippenbauer, Glasbläser und andere traditionelle Handwerker ihre Waren an. Man kann sie bei der Herstellung ihrer Produkte beobachten, was wirklich sehr interessant ist. In wieder anderen Ständen werden individuelle Sachen aus der Region angeboten. Vom leckerem Likör bis hin zu Seifen, Tees und Gewürzen und Kleidung findet man hier alles.

Feuerstellen sorgen am Regensburger Weihnachtsmarkt für Wärme und Behaglichkeit!

Für das Aufwärmen von innen ist natürlich auch gesorgt, es gibt verschiedene Glühweinspezialitäten die man auf anderen Weihnachtsmärkten nicht findet. Ob Fürstenkelch, Prinzentrunk oder eine köstliche Feuerzangenbowle, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Das angebotene Essen duftet schon von weitem und schmeckt hervorragend. Auch da findet sicher jeder etwas Leckeres. Es gibt nicht nur die gewöhnliche Steak- oder Bratwurstsemmel, sondern auch viele ausgefallene Sachen. Man bekommt zum Beispiel ein warmes Schweizer Käsebrot, Feuerlachs, eine frittierte Zwiebelblume mit Koblauchsoße, Langos, Schupfnudelpfanne und vieles mehr.

Man kann sich zum Essen an eine der offenen Feuerstellen setzen und es sich bei kuscheliger Wärme schmecken lassen. Da schmeckt der Glühwein oder das Wildschwein am Spieß gleich nochmal so lecker.

Für die lieben Kleinen ist natürlich auch gesorgt. Sie freuen sich über eine Fahrt in der Pferdekutsche, oder drehen eine Runde im Nostalgie Karussell. Viele freuen sich auch über die lustige  Kasperletheater Aufführung.

Der Regensburger Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte und wirklich sehenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.