Handgestrickte Babydecke aus kuscheliger Wolle!

handgestrickte Babydecke aus kuscheliger Wolle

Hurra ich werde wieder Oma!

Enthält Affiliatelink!

Bald bekomme ich wieder ein Enkelkind, ein Baby Girl ist in Los Angeles unterwegs!

Für mich ist das natürlich wieder eine prima Gelegenheit mit meinen Stricknadeln zu klappern und allerhand für die kleine Maus entstehen zu lassen. Da ich besonders gerne Decken stricke, bekommt sie auf jeden Fall eine kuschelige Babydecke!

Handgestrickte Babydecke

Ihr wisst ja mittlerweile schon, dass für mich eine handgestrickte Babydecke zur Grundausstattung gehört. Sie ist ein wunderbarer Begleiter und vielseitig einsetzbar, schön anzusehen und zudem superpraktisch im täglichen Gebrauch. Sie wird meine kleine Enkelin über Jahre hinweg begleiten und später ist sie ein schönes Erinnerungsstück an die Baby-Zeit und ein absolutes Unikat.

Nach dem Material für die handgestrickte Babydecke, brauchte ich nicht mehr suchen. Ich bekam erst kürzlich von der lieben Veronika Hug ein Päckchen mit  einer kuschelweichen Wolle in der Farbe Rosa, die mir für mein Projekt perfekt erschien.

Handgestrickte Babydecke

Die Wolle ist schön weich, bei 30 Grad waschbar und sie kratzt nicht, was für mich bei Babysachen immer sehr wichtig ist. Meine einzige Sorge war, dass die 300 Gramm nicht reichen würden, aber es blieb sogar noch ein Päckchen übrig.

Meine handgestrickte Babydecke aus kuscheliger Wolle im Flechtmuster!

Ich stricke gerne Muster, die auf beiden Seiten gleich aussehen habe mich aber dieses Mal für ein Flechtmuster entschieden, dass hinten anders aussieht. Da ich die Decke sowieso füttern wollte, war das aber kein Problem.

Anleitung Flechtmuster!

Das Flechtmuster besteht aus einer Maschenzahl geteilt durch 12 plus zwei Randmaschen.

Der Rand der Decke wird kraus gestrickt, also vorne und hinten rechte Maschen, diese muss man natürlich bei der Maschenzahl berücksichtigen.

Der Verbrauch für die Decke, die  75 x 80 cm groß ist, waren 250 Gramm Wolle, die natürlich nicht nur in Rosa, sondern auch in anderen Farben erhältlich ist.

Ich habe 132 Maschen mit einer Rundstricknadel der Stärke 5 angeschlagen und 6 Reihen kraus ( Vorder und Rückreihe rechts) gestrickt.

Danach beginnt das Flechtmuster!

handgestrickte Babydecke aus kuscheliger Wolle

Reihe 1, Randmasche und 5 Maschen rechts, danach 2 Maschen rechts 4 Maschen links.  Das nun fortlaufend wiederholen und mit 5 Maschen rechts und einer Randmasche beenden.

Reihe 2, Randmasche und 5 Maschen rechts, danach die Maschen so stricken, wie sie erscheinen und wieder mit 6 Maschen rechts und einer Randmasche beenden.

Reihe 3, Randmasche und 5 Maschen rechts, danach 3 Maschen links, dann 2 Maschen rechts und 4 Maschen links. Stets wiederholen am Ende der Reihe sind es wieder nur drei Maschen links wie am Anfang.  Nun wieder 5 Maschen  rechts und mit einer Randmasche enden.

Reihe 4, Randmasche und 5 Maschen rechts dann die Maschen wieder stricken, wie sie erscheinen und am Ende 5 Maschen rechts und eine Randmasche.

Diese vier Reihen werden nun bis zur gewünschten Länge wiederholt und am Schluss kommen noch 6 Reihen kraus ( Vorder und Rückreihe rechts) gestrickt.

Nun kommt das Futter in die handgestrickte Babydecke!

Das fertige Stück sollte man auf der hinteren Seite mit dem Bügeleisen nicht zu heiß dämpfen. Jetzt kann man das Fleecefutter und den darauf legen und passend zuschneiden. Dabei ca 1,5 cm Nahtzugabe lassen.

Dann den Stoff am Rand einschlagen, feststecken, anheften und dann an der Decke annähen. Das hat etwas gedauert, da in solche Sachen eine Menge Zeit und Liebe fließen.

Ein süßes Kleidchen für die kleine Prinzessin und ab ging die handgestrickte Babydecke nach Los Angeles!

handgestrickte Babydecke aus kuscheliger Wolle

Mit einem Klick und anschließenden Kauf auf einen Affiliate-Link unterstützt Du meine Arbeit. Es entstehen für dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar-Spam geblockt durch WP-Spamshield