Leckere und frische Burger bekommt man bei Five Guys!

Five Guys eines der besten Fast Food Burger Restaurants!

(Unbezahlte Werbung durch Namensnennung)

Alle in unserer Familie sind große Burger Fans und wenn wir in Kalifornien zu Besuch sind, essen wir uns meist gemeinsam durch einige Burger Restaurants. Ein leckerer, saftiger Burger und knusprige Pommes gehen einfach immer und sind genau richtig bei einem Familienausflug.

Noah unser kleiner Enkel, hatte Hunger und wir waren  gerade auf der Suche nach einem geeigneten Restaurant, da sah ich zufällig an der Straßenseite ein Five Guys Restaurant. Ich hatte schon viel von Five Guys gehört die eine der beliebtesten Burgerketten der USA sein soll. Das war nun doch der perfekte Zeitpunkt endlich selber die so viel gepriesenen Burger zu testen.

Pommes in Erdnussöl gebacken, ohne Cholesterin!

Beim Betreten fallen einem gleich die großen, gestapelten Kartoffelsäcke neben der Türe auf, sogar mit einen Hinweis woher die Kartoffeln stammen.

Es war mir natürlich bekannt, das bei Five Guys die Pommes von Hand geschnitten sind aber das sie in 100% Erdnussöl gebacken werden war mir neu. Da ich immer mit meinen Cholesterinwerten zu kämpfen habe, war das für mich eine feine Sache, denn dieses Öl hat kein Cholesterin.

Die Pommes schmeckten besonders lecker und hatten sogar noch etwas Schale dran, wie man sieht.

Frisch zubereitete Burger!

Statt gefrorenem Fleisch, wie beispielsweise in anderen auch bei uns bekannten Burgerketten, wird nur frisches Hackfleisch verwendet. Da es eine offene Küche gibt kann man beobachten, wie die Burger frisch von Hand zubereitet und gegrillt werden. Auf jeden Burger kommen zwei von diesen leckeren und saftigen Fleischteilen.

Es gibt eine gute Auswahl an Burgern, Sandwichs und Hot Dogs!

Auf der Speisekarte befinden sich vier verschiedene Burger, wie zum Beispiel Cheeseburger und Hamburger, die es auch in einer kleinen Variante gibt. Ganz besonders erwähnenswert finde ich, dass jeder sich seinen Burger nach seinem eigenen Geschmack zusammen stellen kann. Man kann zu den Beilagen die schon von Haus aus auf dem Burger sind, noch zusätzlich aus vielen kostenlosen Beilagen wählen. Da gibt es beispielsweise Salat, Essiggurken, Zwiebeln, Tomaten, Mayo und natürlich auch verschiedenen Soßen.

Unser Favorit bei Five Guys ist der Bacon Cheeseburger und Noah liebt das Grilled Cheese Sandwich über alles.

Was macht Five Guys so besonders?

  • Das frische Hackfleisch für die Burger.
  • Die Pommes werden mit Erdnussöl frittiert.
  • Frische Zutaten, von Hand zubereitet.
  • Toller Service,  und freundliches Personal.
  • Ein sehr sauberes Restaurant.
  • Kostenlose Erdnüssen auf jedem Tisch.

Natürlich gibt es auch einen kostenlosen Getränkerefill Automaten und man kann Softdrinks auffüllen sooft man will.

Auch, wenn ich das nüchterne Ambiente von Five Guys Burger anfangs etwas einfach fand, überraschte mich die Sauberkeit des Lokals und auch der Toiletten sehr. Auf dem Weg dorthin kann man viele Auszeichnungen an den Wänden sehen die Five Guys verliehen worden sind.

In-N-Out Burger wird zwar immer unser Favorit bei Burgern sein, aber Five Guys hat für uns auf jeden Fall, die gesünderen Pommes.

Aber das ist überhaupt kein Problem, wir besuchen beide immer wieder gerne!

 

48 Kommentare

  • Ich bin ja auch eintotaler Burger Fan – wenn auch nun in der Vegeatrischen/Veganen Variante… Aber die Pommes sind ja genial! Da möchte ich auch unbedingt mal hin! Wie ist das eigentlich in den USA – gibt es da viele vegane Alternativen oder sind die da eher traditionell? Denn was Fitness und Ernährungstrends angeht, sind die ja auch gleich dabei … Würde mich echt interessieren!

    • Natürlich bekommst du, fast überall eine vegetarische Variante angeboten zumindest da, wo wir bisher essen waren, auch in Five Guys. Wir achten sehr darauf, da meine Schwiegertochter Vegetarierin ist. Sollte es mal nichts nach ihrem Geschmack geben, wie zum Beispiel in einem Steakhaus, bestellt sie sich einen Caesar Salad, den gibt es überall.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Also die Brötchen sehen leider schon etwas pampig aus. Aber solange alles frisch ist und gut schmeckt, ist das sicherlich nur halb so wild.

    • Ja, weil die Zusammensetzung anders ist als bei den herkömmlichen Burgerbrötchen, aber sie schmecken sehr lecker.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Mein Verlobter und ich sind auch totale Burger Fans 🙂 die Pommes in Erdnussöl klingen finde ich sehr interessant 🙂
    Ich wünsche euch noch eine schöne Zeit in den USA 🙂

  • von Five Guys hört man ja (wie von In&Out) auch immer nur das Beste von der Burger-Seite 😉
    ich bin da natürlich eher von der Fraktion Veggie-Burger, aber selbst da habe ich gutes gelesen! die Pomes sind ja aber auch immer so ein Referenzkriterium und die schauen doch shr gut aus 🙂

    jetzt muss ich nur mal in die USA kommen – oder Five Guys zu uns 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Five Guys kommt nach Deutschland, soviel ich gehört habe sind bis jetzt 3 Filialen geplant.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • wiefindenwiresgmailcom

    Von Five Guys habe ich auch schon gehört, ich liebe Burger in allen Variationen!

  • Hey,

    ich liebe ja auch total Burger un die Vielfalt die es da gibt. Würde mich da auch durch die Läden futtern.

    Die Pommes in Erdnussöl gebacken, ohne Cholesterin klingen aber auch total gut!!! Ah, ich habe Hunger!

    Lg

    Steffi

  • OMG, mir läuft ja schon wieder das Wasser im Mund zusammen, obwohl wir gerade erst Mittag gegessen haben. Wie lecker sieht das denn bitte aus. Ich habe jetzt übelst Lust auf einen Burger 🙂

  • Ich frage mich gerade, ob ich zunehme, wenn ich täglich bei dir auf dem Blog rumstöbere!? 😉
    Gestern im Peggy Sue, heute im Five Guys – irgendwann wird sich das doch bestimmt auf meine mühsam zurückgewonnene Silhouette auswirken B|
    Bin gespannt, in welches Lokal du mich morgen entführst!
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  • Ein guter Burger, das ist schon was! Ich liebe Burger, die sich von der Masse im Pappbrötchen abheben..
    VG Martina

    • Das kann ich wirklich sehr gut verstehen, es geht nichts über einen leckeren Burger in einem knusprigen Brötchen.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • ganz toll jetzt habe ich Hunger! ;-). das klingt für mich als Burger Fan einfach nur genial, danke für deinen Beitrag.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  • liebe sigrid, jetzt hast du mir einen gusto auf burger gemacht! es gibt halt doch noch andere lokale neben der fastfoodkette mc donalds 🙂 hab noch einen schönen sonntag glg karo

  • Ich liiiebe Burger… aber so richtig gute gibt es leider nicht mal eben um die Ecke.
    Jetzt hab ich Hunger 😉

  • Kostenlose Erdnüsse? Da bin ich sofort dabei ;D Die Pommes sehen wirklich super lecker aus!

  • Juhu, ich bin eigentlich nicht sooo der Burgerfan… wenn, dann muss alles selbst gemacht sein… 😉 ( Ich weiß, ich bin da schwierig ) Allerding finde ich die Pommes mit Erdnussöl mega cool, die würde ich super gerne mal probiieren. Bei Fries bin ich nicht ganz soo pingelig 😉 😉

    Liebe Grüße

  • Es gibt 2 Five Guys Fillialien in Deutschland, mehr sollrn folgen, wenn man der FB-Seite glauben darf. Pommes in Erdnussöl klingen aber fabelhaft. Lecker.

  • Liebe Sigrid,

    es ist mitten in der Nacht … und ich habe jetzt HUNGER … auf Burger … du bist Schuld ;-)! Ich gebe zu, ich mag Burger sehr gerne! Schade dass es in Österreich keine Five Guys Filiale gibt. Ich wäre sofort dort :-)!

    Liebe Grüße und gute Nacht … ich muss jetzt nochmals zum Kühlschrank 😉 …
    Verena

  • Ich weis garnicht wie viele gefühlte Millionen Bilder ich davon schon gesehen habe und wie viel gutes ich darüber gehört habe… und jedes Mal läuft mir das Wasser im Mund zusammen, ich bin ein riesengroßer Fan davon. Schön aber mal einen so ausfuglichen Bericht zu lesen und mehr zu erfahren, als man auf Bildern in Instagram und co. Sieht!!! Besonders die Pommes hätte ich jetzt wahnsinnig gerne!

    Yummy!

    Liebe Grüße,

    Nicky

  • Liebe Sigrid, jetzt bekomm ich Hunger, dabei hab ich doch erst gefrühstückt.

    Ich hab von der Filiale noch nie gehört. Danke fürs aufmerksam machen.

    Alles Liebe!

  • Hallo Sigrid,

    da können wir echt eine Liebe teilen. Burger sind echt toll. Vor allem frisch. Bei meiner USA-Reise war ich auch einmal in einem Five Guys und war genauso positiv überrascht wie du. Nicht nur das geschmacklich, sondern von der ganzen Atmosphäre!

    Liebe Grüße aus Augsburg,
    Julia

  • Liebe Sigrid,
    ich habe direkt Hunger bekommen! Burger liebe ich über alles, vor allem wenn sie gut gemacht sind. Ich würde liebend gerne mal einen echten amerikanischen Burger probieren. Die USA ist schon lange mein Wunschziel und dann werde ich sicher auch Five Guys aufsuchen. Yummy!
    Viele Grüße
    Kathrin

  • Pommes, die gebacken anstatt frittiert sind, sind ein Traum! Und in Erdnussöl? Müsste ich mal ausprobieren.

    Gerade in diesen Schnellrestaurants lege ich ungemein Wert auf Sauberkeit.

    Danke, Sigrid, für den Tipp!

    Liebe Grüße, Juliet

    • Ich brauche es auch sauber sonst kann ich nichts essen. Wenn ich daran denke wie bei uns manchmal die Verkäuferinnen in den Wurstbuden ausschauen wirds mir übel.
      Liebe Grüße Sigrid.

  • Wow, tolle Burger und noch tollere Pommes. Voll meins, sowas liebe ich total. Allerdings bin ich gerade auf Diät und hab jetzt Hunger. Naja, da muss ich jetzt durch.

    LG, Bea.

  • Ach Sigrif, für diese tollen Burger und Fritten würde ich überall hin reisen.
    Wobei ich mit five-guys echt viel (gutes) gehört habe.
    Absolut meins.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

  • Obwohl ich ein Jahr in den USA gelebt habe, habe ich von diesem Laden noch nie gehört. Es klingt aber fantastisch und ja, jetzt habe ich Hunger. ?

  • Mensch die Pommes sehen ja äußerst lecker aus und dann noch so tolle Burger. Hach warum gibt es solche geilen Läden nicht auch bei uns *g*

  • Ich liebe Burger auch sehr und diese sehen total lecker aus. Schade das ich vorerst nicht nach Amerika komme.

    LG Jasmin

  • Ich liebe Burger! Und die sehen ja richtig lecker aus. Gebackene Pommes mag ich sowieso viel lieber als frittierte. Schade dass es die Kette nicht bei uns gibt.
    Liebste Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

  • Liebe Sigrid,

    was soll ich sagen? Ich sitze am PC im Büro … es ist mitten in der Nacht und ich habe Riesenhunger auf Burger ;-). Die sehen toll und lecker aus. Schade nur dass es diese Kette in Österreich nicht gibt.

    Danke für deine Vorstellung!
    Liebe Grüße
    Nena

    • Das ist wirklich sehr schade, heuer sollen einige Five Guys in Deutschland eröffnet werden. Ich hoffe sehr auch in meiner Nähe.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Das sieht ja unfassbar lecker aus! Ich liebe ja Burger über alles und da schlägt mein Burger Herz gleich höher. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield