Buntsteinputz super geeignet für unseren Raumteiler!

Buntsteinputz

Mal etwas anderes, Buntsteinputz für unseren Raumteiler!

Bei uns im Wohnzimmer steht ein Raumteiler, der durch einen Mauerdurchbruch entstanden ist. Da er mit der Außenwand verbunden ist und für Stabilität sorgt, fand Klaus es sicherer ihn nicht abzureißen. Jetzt war die Frage, was machen wir aus einem Raumteiler, der aus einer halben Mauer bestand mit einer Holzplatte darauf?  Bislang diente er als Ablage für dies und das. Nun kam uns der Gedanke ihn zu einer kleinen Hausbar zu machen. Als Erstes sollte die Mauer aufgehübscht. Klaus entschied sich für Buntsteinputz .

Diesen Putz gibt es in verschiedenen Farben und er darf nur auf völlig sauberen, trockenen von Verschmutzungen freien Wänden aufgetragen werden. Erst muss man den Buntsteinputz kräftig durchrühren, das hat Klaus mit seiner Bohrmaschine und einem aufsetzbaren Quirl gemacht. Beim Verputzen mit einer Glättkelle muss man auf einen besonders regelmäßigen und gleichmäßigen Auftrag achten. Dazu zieht man den Putz gleichmäßig über die Mauer und verreibt ihn. Da man ihn nass in nass verarbeiten muss,  muss man zügig arbeiten. Während dem Auftragen sollte man die zu verputzenden Stellen möglichst mit Licht gründlich ausleuchten, um Unregelmäßigkeiten früh zu sehen und zu vermeiden.

Nachdem die Wand mit Buntsteinputz für den Raumteiler bearbeitet war, wurde auf die Oberfläche der Mauer eine Pressspanplatte geschraubt, die natürlich ganz genau in der Waage sein mußte, weil darauf Fliesen verlegt werden sollten. Diese wurden einfach mit Silikon befestigt und verfugt. Am unteren Rand der Fliesen wurde eine LED Lichtleiste angebracht, natürlich mit Farbwechsler zur jeweiligen Stimmung. Auf der hinteren Seite ein mit Buntsteinputz verputzter Ytongstein, darauf eine Fliese und schon hatte Klaus einen Platz für seine Whiskys. Dann noch Regale an die Wand für einige andere Spirituosen und zwei Barhocker zum Hinsetzen. Fertig war unsere kleine Hausbar.

Ich finde, es war eine gute Idee von Klaus Buntsteinputz für den Raumteiler zu verwenden.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield