Babyjacke handgestrickt mit weißem Spitzenkragen!

Babyjacke handgestrickt mit Spitzenkragen!

Enthält Affiliatelinks!

Ich war sehr neugierig auf die neue Charity von Woolly Hugs, bei deren Kauf ein Teil für Menschen mit Behinderung gespendet wird. Wer mit dieser Wolle strickt oder häkelt unterstützt diese großartige Sache und ich bin da natürlich auch gerne dabei.

Vor Kurzem sind meine Lieblingsfarben weiß, pink und hellrosa bei mir eingetroffen und ich bin begeistert von der kuschelweichen Qualität.

Wolle

Die Charity bietet einen angenehmen Tragekomfort auch für sensible Babyhaut, besteht aus 75 % Merino Wolle, 15 % Polyamid und 10 % Polyacid und ist bei 40 Grad waschbar.

Die Lauflänge beträgt ca. 100 m bei 50 g und sie ist mit Nadelstärke 3,5 – 4,5 verstrickbar.

Anleitung für die süße handgestrickte Babyjacke!

Da ich eine weitere kleine Enkelin bekommen habe, sollte es eine süße Babyjacke handgestrickt mit Spitzenkragen für die kleine Maus werden. Wie diese aussehen sollte, hatte ich schon im Kopf, also konnte ich gleich mit dem Stricken anfangen.

Für Größe 68/74 habe ich nicht ganz 3 Päckchen Wolle gebraucht, dazu eine Rundstricknadel in der Stärke 3,5, drei Knöpfe und ca 80 cm Spitzenborte.

                  

Das Rückenteil!

Da das Babyjäckchen einen Spitzenkragen bekommen sollte, wurde es ganz einfach nur in rechten und linken Maschen gestrickt. Ich finde, das sieht hübsch aus, ist schnell fertig und auch für nicht so geübte Stricker leicht nachzuarbeiten.

Das Rückenteil ist 26 cm breit und hat eine Länge von 27 cm. Dafür habe ich 66 Maschen angeschlagen und 13,5 kraus rechts, also hin und zurück in rechten Maschen gestrickt. Danach wurden noch 14 cm glatt rechts, Vorderreihe rechts, Rückreihe links gestrickt und alles abgekettet.

Die beiden Vorderteile!

Für das rechte Vorderteil wurden 37 Maschen angeschlagen und genau wie beim Rückenteil  13,5 kraus rechts, also hin und zurück in rechten Maschen gestrickt. Für das Bündchen habe ich an der Innenkante jeweils 5 Maschen kraus gestrickt.

Nach 9 cm glatt rechts für den Halsausschnitt in jeder zweiten Reihe 1 x 7, 1 x 4, 2 x 2 und 1 x 1 Masche abnehmen. Bei einer Länge von 27 cm werden dann die restlichen Maschen abgenommen.

Das linke Vorderteil wird gegengleich gestrickt und dabei oben drei Knopflöcher gearbeitet. Dazu 1 Randmasche, 1 Rechte Masche, 1 Umschlag die nächsten beiden Maschen zusammenstricken und eine rechte Masche.

Die Ärmel!

Für die Ärmel habe ich 42 Maschen angeschlagen und 2 cm kraus rechts gestrickt. Danach ging es glatt rechts weiter bis zu einer Länge von 16 cm. Dabei habe ich 2 x in jeder achten Reihe auf beiden Seiten je 1 Masche zugenommen und dann in jeder sechsten Reihe bis ich die 16 cm und die Breite von 19 cm erreicht hatte.

Nun wurden alle Teile zusammengenäht, die Knöpfe und die Spitzenborte angebracht und fertig war die süßes Babyjacke.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Mit einem Klick und anschließenden Kauf auf einen Affiliate-Link unterstützt Du meine Arbeit. Es entstehen dadurch keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar-Spam geblockt durch WP-Spamshield