Aquarium of the Pacific Long Beach

Aquarium of the Pacific Long Beach

Aquarium mit vielen verschiedenen Meeresbewohnern.

Das Aquarium of the Pacific Long Beach gehört zu den besten der Welt. Man sollte sich, bei einem Aufenthalt in Los Angeles einen Besuch dort auf keinen Fall entgehen lassen. Die Anlage liegt im Zentrum von Long Beach und ist eine der größten in den Vereinigten Staaten. Sie befindet sich auf einem 20 Hektar großen Gelände und hat ca 1,5 Millionen Besucher im Jahr. Auserdem ist das Aquarium das einzige der Welt, dass sich vornehmlich auf den Pazifischen Ozean konzentriert.

Aquarium of the Pacific Long Beach

Die Anlage ist wirklich sehr gut und übersichtlich gestaltet und man kann sie bequem auch mit Kindern durchlaufen. Es gibt zwei Bereiche einen Inneren und einen Außenbereich und für die Übersicht Informationsblätter in vielen Sprachen, auch in Deutsch. Das Aquarium of the Pacific Long Beach bietet einen sehr guten und lehrreichen Einblick in die Unterwasserwelt des Pazifiks.

Durch riesengroße, raumhohe Fenster kann man das Leben von Pflanzen und Tieren unter Wasser betrachten.

Aquarium of the Pacific Long Beach

Ein faszinierendes Schauspiel für Jung und Alt.

Es gibt große Becken in denen sich viele kunterbunte Fische um ein mit Neonlicht grell beleuchtetes Korallenriff tummeln.

Aquarium of the Pacific Long Beach

In wieder anderen Becken kann man Seedrachen beobachten, die aussehen wie ein Zweig mit Blättern. Man muss wirklich genau hinschauen um sie von den Pflanzen unterscheiden zu können.

img-20170102-wa0013Das Aquarium of the Pacific Long Beach ist bekannt für seine große Anzahl riesiger Becken mit Haien, Rochen und anderen Großfischen. Hier kann man einen Blick auf viele Arten des Pazifischen Ozeans werfen.

Aquarium of the Pacific Long Beach, Streichelzoo für Meeresbewohner.

Viel zu sehen und zum Anfassen gibt es im Aussenbereich.

Ein Highlight nicht nur für Kinder sind die Streichelbecken. In diesen tummeln sich Meeresbewohner wie Rochen, leuchtende Seesterne, Seeigel, Anemonen, Haie, Pinguine und andere Meeresbewohner. Viele davon sogar Baby Haie darf man sogar anfassen. Überall findet man Stationen an den man von Mitarbeitern des Aquariums wissenswertes und interessante süber die Lebensgewohnheiten der Tiere erfährt.

Das Long Beach Aquarium ist eine tolle Attraktion für alle Altersgruppen. Unterhaltsam, lehrreich und spielerisch wird das Leben im Meer nahe gebracht und die einzelnen Tiere erklärt. Man sollte sich etwas Zeit nehmen, die schöne, einzigartige Atmosphäre genießen und auf keinen Fall seine Kamera vergessen.

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen