Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

 

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Dieser Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln ist unser Lieblings Apfelkuchen, seitdem wir ihn bei einer Freundin gegessen haben. Natürlich habe ich mir gleich das Rezept geben lassen. Er ist einfach ein himmlischer Kuchengenuss.

Wir alle lieben Apfelkuchen! Egal ob als festlich gedeckte Apfeltorte mit Zuckerguss. Als Blechkuchen oder aus der Springform. Mit Eierlikör, Zucker, Marzipan oder Schokoguss. Auch mit Puddingfüllung, Nüssen, Rosinen werden sie gerne gegessen oder auch als Apfel Käse Kuchen. Natürlich darf man auch den Apfelstrudel nicht vergessen. Dazu Vanillesauce, ein Traum für Schleckermäuler ob groß oder klein. Apfelkuchen werden gemacht aus Hefeteig, einfachem Rührteig, Mürbteig oder auch Quark Öl Teig. Es gibt viele Variationen aber alle sind fruchtig, saftig und sehr lecker. Schon wenn beim backen der süße Duft aus der Küche kommt, freut man sich auf das erste Stück.

Zutaten für den Teig             Für den Belag                          Für die Streusel

450g Mehl                             10 Äpfel                                     300g Butter
300g Butter                           1   Glas Apfelmus 710 g           400g Mehl
2       Eier                                                                                   200g Zucker
2       Vanillezucker                                                                   1TL   Zimt

 

Für den Teig Mehl, Butter, Zucker Vanillezucker und die Eier verkneten.
Diesen Teig für den Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln mit den Händen auf einem Backblech verteilen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Apfelmus vermischen und dann gleichmäßig auf dem Teig geben.

Nun werden die Streusel gemacht.

Mehl, Zucker, und Zimt vermengen. Die Butter in einem Topf zerlassen, vom Ofen nehmen und die vermischten Zutaten langsam einrühren und etwas abkühlen lassen. Dann auf den Äpfeln als Streusel verteilen. Das geht ganz leicht, einfach mit beiden Händen zerbröseln.

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

 

Das Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und bei 175 grad Heißluft ca 40 Minuten backen.

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Dazu passt Sahne oder auch Vanilleeis.

Guten Appetit!

 

 

16 Kommentare

Kommentar verfassen