American Horror Story Freak Show

American Horror Story Freak Show

American Horror Story Freak Show ist die vierte Staffel der American Horror Story.

Die American Horror Story ist eine beliebte und gelungene amerikanische TV Horrorserie der Extraklasse, die mittlerweile auch bei uns in Deutschland zu sehen ist. Ob Murder House, Asylum, Coven, alle Staffeln bieten Spannung von Anfang bis zum Ende. Es gibt Darsteller die nur in einer Staffel dabei sind wie zum Beispiel Lady Gaga als Gräfin in der Staffel Hotel, aber auch einige die immer dabei sind wie Jessica Lange und Kathy Bates. Ich finde gerade den beiden ist es zu verdanken das diese Serie einem von Staffel zu Staffel das Fürchten lehrt.

Die vierte Staffel der Serie handelt von einem Zirkus. Elsa Mars gespielt von Jessica Lange, ist die Chefin der Show. Sie kämpft mit ihren Freaks, den siamesischen Zwillingen mit zwei Köpfen, der Frau mit Bart oder mit drei Brüsten, dem Robbenmann und vielen mehr, gegen das Aussterben ihres Gewerbes und die Diskriminierung ihrer Monster.

Die Premiere der American Horror Story Freak Show fand am 8. Oktober 2014 im Chinese Theater in Hollywood statt. 

Wir hatten Glück, die Veranstaltung fand während unserem Aufenthalt in Los Angeles statt. Für mich als Fan dieser Grusel-, Horror, Psycho-Serie war es natürlich ein Muss unter den Zuschauern zu stehen.

Vor dem Kinopalast der Premieren in Los Angeles warteten Hunderte von Fans und viele Journalisten, Fotografen und Kamerateams. Mit stürmischen Applaus wurden die Darsteller der Serie begrüßt, die sich mit der Menge unterhielten und Autogramme gaben.

Kathy Bates spielt die bärtige Frau Ethel.

 

Evan Peters spielt deren Sohn Jimmy.

 

Michael Chiklis ist der übernatürlich starke Dell.

 

Angela Bassett spielt seine dreibrüstige Frau Desiree.

 

Sarah Paulson spielt die siamesischchen Zwillinge Bette und Dot.

 

Auch Finn Wittstock, Gabourey Sidibe, Frances Conrooy und viele mehr waren zu sehen und gaben ihren Fans gerne Autogramme.

Bei einer Premiere geht es ja meist mehr um den Auftritt der Schauspieler auf dem roten Teppich als um den Film selber und der war bei der American Horror Story Freak Show sehr gelungen.
Ich freu mich schon auf die nächste Filmpremiere in Hollywood.

7 Kommentare

Kommentar verfassen