Shoppen im Hollywood and Highland Center direkt am Walk of Fame

Einkaufserlebnis mitten in Hollywood!

Wenn wir in Los Angeles sind, gehen wir gerne ausgiebig shoppen, denn dort gibt es ja wirklich genug Möglichkeiten sein Geld loszuwerden. Wer einen größeren Geldbeutel hat, gibt es zum Beispiel in den Luxusläden am Rodeo Drive in Beverly Hills aus oder in den Commons Calabasas. Wir bevorzugen aber eher große Einkaufszentren, Outlets wie Citadel oder Camarillo und Freiluft Malls, die es ja in großer Anzahl gibt. Dort ist es auch erschwinglicher, der Geldbeutel wird nicht gar zu sehr belastet und auch für weniger Geld findet man etwas Schönes. Sehr gerne besuchen wir The Grove beim Farmersmarket oder eben das Hollywood and Highland Center mitten im Herzen Hollywoods.

Hollywood and Highland Center

Das Hollywood and Highland liegt direkt am Walk of Fame. Von dort aus führen Treppen zu dem dreistöckigen, 36000 Quadratmeter großen Einkaufszentrum. Zu diesem gehört natürlich auch das Kodak Theater und das TCL Chinese Theater.

Hollywood and Highland Center beeindruckendes Einkaufsvergnügen!

Im Einkaufszentrum gib es über 70 Geschäfte und Boutiquen, von Schmuck über Kleidung bis hin zu Gift Shops und Kosmetik findet man hier einfach alles. Bekannte Namen wie zum Beispiel Victoria’s Secret, Guess, Hard Rock Cafe, Louis Vuitton, Sephora und Skechers sind hier vertreten. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, in der Mall gibt es auch zahlreiche Restaurants, deren Besuch sich lohnt. Es gibt leckere Pizza und Salat bei California Pizza Kitchen, saftige Steaks bei Dave & Buster’s und fantastische Burger bei Johnny Rockets. Wer gerne etwas süßes mag holt sich ein Eis in der Cold Stone Creamery oder eine Waffel bei Wafflejack.

Alles ist recht beeindruckend und großzügig gestaltet und die vielen Sitzmöglichkeiten im Freien laden zum Ausruhen ein. Von hier hat man einen schönen Blick auf den Platz mit den Wasserfontänen und auf die Menschen und das bunte Treiben drum herum.

Sehenswert sind auch die zwei auf hohen Säulen sitzenden, riesigen imposanten weißen Elefantenstatuen.

Super Blick auf die Hollywood Hills und das Hollywood Sign!

Richtung Osten befindet sich ein riesiges Tor. Von dort aus hat man eine sehr gute Aussicht auf die Hollywood Hills und das bekannte Hollywood Sign. Am Besten geht man aber hoch in den 2. oder 3. Stock, da der Blick von oben einfach fantastisch ist.

Auf der obersten Terrasse sollte man sich etwas vom Trubel entfernen und an die Mauer ganz an den Rand gehen. Ganz unerwartet, bietet sich einem ein einmaliger Blick auf die Skyline von L A und auf den Walk of Fame.

Dort oben, weg vom Gewimmel des Hollywood Boulevards, ist der ideale Ort um tolle Fotos zu machen. Mit einem Teleobjektiv kann man hier zum Beispiel Edward mit den Scherenhänden beobachten. Auch X Men, Batman, Micki und Minni Mouse usw. kann man von dort oben gut ablichten.

Ein Besuch im Hollywood and Highland Center ist meiner Meinung nach auf jeden Fall empfehlenswert. Narürlich gibt es auch eine große Tiefgarage wo man das Auto abstellen kann.

25 Kommentare

Kommentar verfassen