Oscar Verleihung Hollywood…….The Oscar goes to?

Oscar Verleihung Hollywood

Das Dolby Theater der Veranstaltungsort der Oscar Verleihung Hollywood!

Jedes Jahr, wenn wir in Los Angeles sind, machen wir gerne einen Ausflug zum Walk of Fame und mischen uns unter die Touristen. Vor dem Dolby Theater wo die alljährliche Verleihung der Academy Awards, besser bekannt als Oscar-Verleihung, stattfindet sind immer besonders viele Neugierige unterwegs. Ein Besuch dort, wo die Oscars vergeben werden gehört einfach zum Besichtigungsprogramm. Wer möchte, kann auch an einer Tour durch das Theater teilnehmen, die etwa eine halbe Stunde dauert.

Im Dolby Theater Hollywood finden auch noch andere Veranstaltungen statt, wie etwa Filmpremieren, Musicals und manchmal auch die Emmy Verleihung und Konzerte. Bekannte Künster wie Prince, Mariah Carey und Celine Dion hatten dort schon große Auftritte.

Im Eingangsbereich kann man den Weg entlang gehen der zu der Oscar Verleihung für die Stars mit roten Teppichen ausgelegt ist. In der Fernsehübertragung bei uns zu Hause sieht alles viel größer aus, als es in Wirklichkeit ist.

Im Dolby Theater und nebenan im Hollywood and Highland Center, einem offenen Einkaufszentrum und Unterhaltungskomplex befinden sich zahlreiche Geschäfte zum Shoppen und Restaurants die zum Verweilen einladen. Victoria’s Secret, Skechers, Guess und Fossil sind nur einige Beispiele der Läden, aber die Geschäfte sind nicht gerade günstig.

Alles ist recht beeindruckend und großzügig gestaltet mit Wasserfontänen und Sitzmöglichkeiten von denen aus man das bunte Treiben beobachten kann. Sehenswert sind auch die zwei riesigen Elefantenstatuen. Von den Terrassen der oberen Stockwerke aus hat man eine sehr gute Aussicht auf die Berge und das Hollywood-Sign.

 Oscar Verleihung Hollywood

The Oscar goes to….wo findet die Oscar Verleihung statt?

Die Verleihung der Academy Awards, bei uns besser bekannt als die Oscar-Verleihung findet alljährig statt. Dieser begehrte Filmpreis hat eine Größe von 34 cm, ist ca. 4 kg schwer und mit einer dünnen Goldhaut beschichtet.

Wir waren im letzten Frühjahr in Hollywood und haben die Gelegenheit genutzt uns am 28. Februar unter die Zuschauer zu mischen und den Aufmarsch der Star über den roten Teppich zu beobachten. Um einen Blick auf Stars oder Sternchen werfen zu können haben manche dort sogar übernachtet und dann noch viele Stunden in brütender Hitze gewartet. Wir hatten Glück und hatten einen recht guten Platz den wie aber frühzeitig verlassen haben. Recht enttäuscht von dieser Veranstaltung zu der man den Walk of Fame schon weit vor dem Filmtheater gesperrt hat, haben wir den Ort wieder verlassen.

Es war interessant einmal zu sehen, wie sich die Kulisse für diese Veranstaltung verändert hat. Leider ist längst nicht so glamourös wie man sich das vorstellt. In Hollywood gibt es wesentlich interessanteres zu sehen wie die Oscars.

Wo findet die  Oscar Verleihung Hollywood statt?
Dolby Theater, 6801 Hollywood Blvd, Hollywood, CA 90028, USA

35 Kommentare

  • Sehr schöne Fotos. Ich war leider noch nie in Los Angeles. Es steht aber, wie wahrscheinlich bei fast jedem, auf meiner Wunschliste. 🙂

    Obwohl die Oscarverleihung im TV immer super glamourös aussieht, habe ich mir fast schon gedacht, dass es in der Realität gar nicht so spektakulär ist. Gerade bei solchen Dingen ist das ja oft so.

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

  • Liebe Sigrid,

    jetzt bin ich direkt enttäuscht … das schaut im Fernsehen so genial und riesengroß aus …aber in Wirklichkeit ist das gar nicht mehr so toll … da sieht man was man im Fernsehen alles tricksen kann. Vielen Dank für deinen Einblick für uns :-)!

    Liebste Grüße
    Verena

  • Okay, dann kann ich mir ja den Weg nach Hollywood sparen 😉 – es sei denn, ich bekomme eine Hauptrolle im nächsten Blockbuster. Bis dahin probiere ich’s dann erstmal mit dem BlogBuster oder so…
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  • und ich hätte es beinahe verpeilt, dass schon wieder Oscar-Zeit ist 🙂
    als Jugendlich wollte ich am liebsten selber auch schauspielern und habe mir die Verleihung immer auf Video ( ja damals noch! 😉 ) aufgenommen!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Interessanter Beitrag, ich bin eher weniger auf der Jagd nach Stars, daher waren die Oscars auch nie auf meiner To Do Liste, was gem. deiner Ausführung ja auch gar nicht so schlimm ist. LG, Cindy

  • Einfach tolle Fotos und es muss wahrlich beeindruckend dort sein das alles mal LIVE zu sehen.
    Leider hatte ich bis dato selbst noch nicht die Möglichkeit nach L.A zu fliegen. Aber vielleicht wird es ja mal was 🙂

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

  • Ich muss auch sagen, dass es im TV immer suuuper glamourös wirkt und als ich das erste Mal vorm Theater stand…pure Enttäuschung. Aber so ist das ja oft 😀 Mal über den Walk of Fame spazieren ist ja ganz cool aber ich habe mir von der Gegend auch mehr versprochen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Das habe ich mir nun aber wirklich anders vorgestellt… bin gerade etwas erstaunt, toll das du uns alle aufklärst das es nicht so perfekt ist, wie es wirkt.

    LG
    Steffi

  • Liebe Sigrid

    Wieder einen tollen Bericht!

    Ja, das habe ich mir vor einigen Jahren auch gedacht, als wir dort waren, im TV sieht das alles viel schöner und grösser aus! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  • Da war ich leider noch nie. Tolle Bilder, die Lust auf eine Reise dorthin machen.

    Alles Liebe

    Freya

  • Danke für den kleinen Ausflug.
    Es ist halt leider nicht alles Gold was glänzt und im Fernseher schaut es wirklich anders aus.
    Da bin ich doch echt überrascht, aber andererseits kann man durch Zurechtschneiden und in Szene setzen alles ins rechte Licht rücken.
    LG Sabana

  • Sehr interesannter beitrag, ich möchte auch so gerne mal in die Stadt allerdings nicht unbedingt zu den Oscars 🙂

    Liebe Grüße

    Sarah

  • Ich möchte auch unbedingt einmal hin, auch wenn es wie ich gehört habe längst nicht so groß und glamourös sein soll, wie es oft im Fernsehen rüber kommt. Dennoch, sitze ich jedes Jahr gespannt vorm TV und drücke meinen Lieblingsschauspielern die Daumen. Der Moment als Leo endlich den Oscar bekam – einfach WOW … ja man sieht, ich bin ganz vernarrt in die Oscars 😉 Alles Liebe Iris <3

  • einfach ein Traum mal zur Oscarverleihung da zu sein … ich habe sie als Kind immer im TV geguckt – also nicht wirklich Live, weil ich noch zu jung war um so lange aufzubleiben 😉
    aber wir haben sie auf Video aufgenommen und dann habe ich sie geschaut … am meisten hat mich ja immer interessiert, wie die Stars und Sternchen gekleidet waren 🙂

    hab ein schönes Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • hydrogenperoxid

    Ja wie cool mal solche Einblicke zu sehen. Um ehrlich zu sein, dachte ich, dass das alles größer ist. Aber ohne die Aufmachung während der Verleihung selbst wirkt es dort ja ganz ruhig 🙂
    Toll dass man diese bekannte Location besichtigen kann, da will man glatt bei der nächsten Verleihung dabei sein.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  • wow, toll, ihr kommt ja rum!! Echt ein Traum

  • Ich wollte mir Los Angeles immer mal anschauen, auch wenn nicht mehr so viel Glam hat wie früher, aber allein mal dort gewesen zu sien, wo die Stars sind, ist bestimmt klasse

    • Wir lieben diese Stadt, würde mein Sohn nicht dort leben, wer weiß ob ich sie je gesehen hätte. Ich habe riesen Flugangst und ohne Grund würde ich in kein Flugzeug steigen.

  • Interessanter Beitrag! Im Fernsehen sieht es in der Tat immer so glamourös und spektakulär aus. Danke für diesen spannenden Einblick. Auch wenn ich jetzt ein bisschen enttäuscht bin 😀 Ich würde ja nie dort extra übernachten, nur um einen Blick auf einen Star zu erhaschen.

    Liebe Grüße,
    Diana von http://www.ineedsunshine.de

  • Omg… lucky you!! Jedes Jahr USA?? Ein Traum!! Die Oskars habe ich gar nicht verfolgt! Ich schaue immer nur, wer wie angezogen war….

    • Ja, im Mai ist es wieder soweit und es geht nach Los Angeles zu meiner Familie. Ich freu mich auf meinen kleinen Enkel und kann es kaum erwarten.

  • Hallo,

    auch wenn es vielleicht nicht so spektalkuär ist – ich wäre ja schon gern mal ganz nahe an den Stars!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und frier morgen nicht ein 😉

    Liebe Grüße,
    Verena

    • Danke liebe Verena, ich bin heute lieber nicht vor die Türe. Es ist wirklich sehr kalt, einfach nicht mein Wetter.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Hihi…deine Gedanken hatte ich auch als ich in Cannes war. Alles war so winzig und man hat sich dreimal gedreht und hat schon alles gesehen. Ich war vor einigen Jahren in Hollywood und für mich war es spannender als Cannes.

    • Die Sicherheitsvorkehrungen sind mittlerweile so schlimm, das man nur meter hohe Zäune sieht. Sicher ist das verständlich aber auch sehr enttäuschend.
      Liebe Grüße
      Sigrid

  • Sieht aus als hättet ihr eine schöne Zeit gehabt, nach Hollywood hat es mich noch nie gezogen. Aber kommt ja vielleicht noch 😉

  • Im Fernsehen wirkt es wirklich anders, viel glamouröser. Aber trotzdem muss es toll sein, dabei gewesen zu sein. Diese Chance hat nicht jeder.
    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Hallo Sigrid
    Hollywood ist wirklich ein Ort wo Träume wahr werden könnten. Schön, dass du deine Einblicke mit uns geteilt hast. Dieses große Ereignis ist was ganz Besonderes 😊

    Liebst Linni

  • Toller Beitrag! Aber irgendwie sieht das mit den Oscars im TV wirklich anders aus. Und brütende Hitze im Februar ist hier schon schwer vorstellbar.

  • Interessanter Beitrag!
    Hätte jetzt auch gedacht, dass das dort alles viel glamouröser ist. Was man halt so im TV sieht! 🙂
    Schade natürlich, dass du enttäuscht wurdest, aber hinterher ist man immer schlauer und danke, dass du deine Gedanken mit uns teilst!

    Liebe Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.