Neuer Anstrich für meine Terrassen mit Remmers Teak Öl!

Der beste Schutz und die perfekte Pflege für unsere Terrassen!

Werbung!

Die Sonne scheint und man kann endlich wieder den Garten auf Vordermann bringen.  Es gibt jedes Jahr viel zu tun, damit er wieder eine blühende Oase und ein Ort, der Entspannen wird. Der Rasen wird von Moos und Unkraut befreit und gedüngt, damit er im Sommer eine schöne Rasenfläche bietet. Die Gartenmöbel werden für den Einsatz im Mai gesäubert und die Gartendeko wird auch schon teilweise aufgestellt.

Es werden natürlich auch immer neue Ideen umgesetzt, wie z. B. letztes Jahr neue Terrassen und ein Holzpavillon fürs gemütliche Beisammensein mit Freunden und der Familie.

Die Terrassen mussten heuer unbedingt gereinigt und gestrichen werden, denn der Winter hat seine Spuren auf dem Holz hinterlassen. Sie brauchten starken Schutz und gute Pflege damit wir noch lange Freude an ihnen haben und sie uns für die nächsten Jahre erhalten bleiben.

Aber welche Farbe nimmt man, welche bietet starken Schutz und perfekte Pflege?

Nach einigen Überlegungen und angesehenen Videos haben wir uns für Farben der Firma Remmers entschieden, die schienen uns genau richtig für unsere Projekte.

Die Terrassen sollten einen Anstrich mit dem Gartenholz-Öl [eco] in der Farbe Teak erhalten und der Pavillon mit der Öl Dauerschutz Lasur in einem helleren Ton.
Das wasserbasierte Gartenholz-Öl und auch die Lasur sind auf Basis nachwachsender Rohstoffe, vegan, emissionsarm, Wetter- und UV-beständig und sie schützen das Holz vor dem Austrocknen. 

Die Lieferung war sehr flott und wir konnten direkt starten!

Nun stand unseren Projekten nichts mehr im Weg und mein Mann hat das gute Wetter gleich ausgenutzt und sich an die Terrassen gemacht. Er war schon nach kurzer Zeit total begeistert über das sofort sichtbare Ergebnis.

Das Gartenholz-Öl (eco) lässt sich sehr gut auftragen und zieht schnell ein und der vorher-nachher Effekt ist enorm. Die Terrassen schauen nun super aus, kaum zu glauben, wenn man sie vorher gesehen hat.

Nun musste noch der Pavillon gestrichen werden!

Dafür hatten wir uns die Öl-Dauerschutzlasur in der Farbe Pinie/Lärche ausgesucht. Auch sie lässt sich gut streichen und mir gefiel sehr gut, dass sie etwas nachgedunkelt hat.

Ideal finde ich, dass diese Lasur auf Wasser basiert, der Pinsel kann mit Wasser gespült und somit wieder verwendet werden. 

Die Farben von Remmers sind geruchsneutral, einfach zu verarbeiten und sehr empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar-Spam geblockt durch WP-Spamshield