Minutensteaks mit Sahne Champignons

Minutensteaks mit Sahne Champignons überbacken ist ein Gaumenschmauss für eure Gäste

Dieses Gericht kann man gut vorkochen und erst kurz vor dem Essen, wenn die Gäste da sind zum überbacken in den Ofen schieben. Das ist ideal denn man ist entspannt und hat mehr Zeit für seinen Besuch.

Zubereitungszeit 30 Minuten. überbacken ca  20 Minuten bei 200 Grad

Zutaten für 4 Personen

8    Minutensteaks vom Schwein 1cm dick

  • 2    Zwiebeln
  • 1    Dose Champignons ganze Köpfe 400g
  • 1/8 Fleischbrühe
  • 2    kleine Dosen Tomatenmark
  • 1EL Currypulver
  • 1EL Butter
  • 2EL Mehl
  • 1    Becher Rama Cremefine zum Kochen
  • 2    Kochbeutel Reis je 125g
  •       Salz und Pfeffer zum würzen

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Champignons in ein Sieb zum abtropfen geben, halbieren und auf ein Küchentuch von der Rolle zum abtrocknen legen.

Nun die Minutensteaks in einer Pfanne in heißem Öl von jeder Seite ca 3 Minuten leicht bräunen und dann versetzt wie Dachziegel in eine feuerfeste Auflaufform legen.

In den Bratensatz die Brühe, Curry und das Tomatenmark einrühren und etwas einkochen lassen. Die Zwiebelringe dazugeben und alles über die Minutensteaks gießen.

Die Butter in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Darin kurz die Champignons braten und  dann wieder rausnehmen. Das Mehl einrühren, den Becher Rama Cremefine dazu und etwas einkochen lassen. Nun die Pilze dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße über das Fleisch geben und die Minutensteaks mit Sahne – Champignons in den Backofen schieben und bei 200 Grad ca 20 Minuten überbacken lassen bis die Soße schön brutzelt und leicht gebräunt ist. In der Zwischenzeit den Kochbeutelreis in kochendes Wasser geben nach Packungsanweisung kochen. Nun Salat nach eurer Wahl zubereiten.

Das Fleisch aus der Röhre nehmen und mit dem Reis und dem Salat servieren. Ihr werdet begeistert sein von diesen Minutensteaks mit Sahne – Champignons.

Kommentar verfassen