Solvang | Kleines dänisches Städtchen in Kalifornien

Solvang das kleine dänische Städtchen in Kalifornien

Plötzlich findet man sich in Dänemark wieder!

Solvang ist ein kleines dänisches Städtchen in Kalifornien, 1911 von dänischen Auswanderern an der Westküste der USA gegründet. Es wurde  Solvang (sonnige Felder) genannt, weil die fruchtbare Landschaft für die Bewirtschaftung sehr gut geeignet war. Die kleine, schnuckelige Stadt mit über 5300 Einwohnern, liegt nah an Santa Barbara und ist mittlerweile eine beliebte Touristenattraktion. Von Santa Barbara aus ist es eine kurze Autofahrt durch das Santa Ynez Valley, einem hügeligen Weinbaugebiet mit etlichen Weingütern. Später dann kommt man auf  eine schnurgerade Straße und fährt an vielen Pferdekoppeln vorbei, durch eine sehr flache Landschaft direkt nach Solvang.

Die kleine Stadt besteht aus schönen Fachwerkhäusern, Windmühlen und vielen kleinen, Läden aus denen es nach dänischen Spezialitäten duftet. Die Straßen tragen dänische Namen wie Copenhagen Drive oder Fredensborg Squar und von vielen Häusern lacht die dänische Flagge. Man hat das Gefühl wirklich in Dänemark zu sein.

Kleines dänisches Städtchen in Kalifornien mit vielen Geschäften

Es gibt in Solvang viele Bäckereien, Restaurants und Cafes die dänische Namen tragen wie, Mortensen’s Bakery, Rasmussen oder Fredenborg. Dort kann man sich nach einem ausgiebigen  Bummel durch die Straßen bei süßen Leckereien wieder stärken. Beispielsweise mit einem leckeren Eisbecher bei McConnell’s Ice Cream.

Jule Hus, Weihnachten das ganze Jahr!

 

Kleines dänisches Städtchen in Kalifornien

In Solvang gibt es einen bezaubernden Laden mit einzigartigen Ideen für Weihnachten. Dieser ist das ganze Jahr geöffnet und es werden dort viele besondere Sachen angeboten. Man findet zum Beispiel deutsche Nussknacker, Räuchermännchen, Strohsterne, Weihnachtsmänner oder auch Weihnachtspyramiden aus Holz. Der handbemalte Christbaumschmuck und die einzigartigen, italienischen, mundgeblasenes Glas Ornamente hatten es mir besonders angetan. Ich konnte mich gar nicht sattsehen an all diesen schönen Dingen und hätte am liebsten noch Stunden darin verbracht, weil ich Weihnachtsschmuck nie genug haben kann.

 

Kleines dänisches Städtchen in Kalifornien

Downtown Clock und Storchennest in Danish Village

Vor einem Gebäude befindet sich eine schön mit Blümchen angelegte Grünfläche und darauf steht eine große Standuhr die aussieht wie eine Taucherglocke am Spieß. Es ist eine Downtown Clock die in vielen amerikanischen Städten zu finden ist. Das Gebäude hinter der Uhr, die Real Estate Company, schmückt ein schönes Strohdach mit einer Storchenattrappe und einem Storchennest.

In diesem kleinen Städchen, hat man das Gefühl die Zeit ist stehen geblieben und man befindet sich in Andersens Märchenwelt.

Es besitzt einen kleinen Park der nach dem Märchenschreiber Hans Christian Andersen benannt ist. In dieser schön angelegten Anlage, mit großen Rutschbahnen, einer Skaterbahn und eine Kletterwand kann man eine schöne Zeit mit der Familie verbringen. Während die Kinder spielen können die Eltern eine Pause an einem Picknick Tisch einlegen. Außerdem kann man von dort aus seine herumtobenden Kinder bequem beobachten.

Kurzum, Solvang ist ein kleines dänisches Städtchen in Kalifornien, in dem man sich sehr wohl fühlen kann.  Für uns ist es auf jeden Fall immer einen Besuch wert.

18 Kommentare

  • Ich war diesen Sommer auch das erste Mal in Kalifornien, runter bis nach Solvang hab ich es aber leider nicht geschafft. Für uns ging es nur bis San Luis Obispo und dann wieder retour nach San Francisco.

  • Wow eine echt schöne Stadt! Hätte nie gedacht das es sowas in Kalifornien gibt, ich bin ja totaler Dänemarkfan 😉 Ich muss mir das unbedingt merken, da will ich unbedingt auch mal hin 🙂

    Liebste Grüße

    Sarah /

  • Solvang hat uns super gefallen. Eigentlich wollten wir nur eine Nacht bleiben, haben dann aber noch eine drangehängt. Das war echt spitze. Und wir hatten definitiv noch schöneres Wetter als ihr 😉

  • Ich glaube, das Städtchen würde mir auch gefallen. Erfrischend geschrieben.
    LG Claudia

  • Ich würd auch so gern mal wieder nach CA! Toller Post 🙂

  • Ja, das ist hübsch. Da waren wir auch mal.
    Lieben Gruß
    Elke

  • Oh …ich liebe Reisebrichte und ich liebe Dänemark. Klasse Beitrag. Den habe ich mir gleich auf meine Favoritenliste gesetzt.

    Liebe Grüße,

    Tobias 🙂

  • Irgendwann die ganze Welt vereint in Kalifornien? Solange es gut geht, wäre das doch ein schöner Traum von Californication 😎

  • Das ist ja toll. Da fliegt man in die USA und landet in Dänemark. Danke für den tollen Tip. Das Städtchen kommt auf meine Reiseliste.
    LG Melli

  • marysdreamteamfitness

    Das sieht toll aus 🙂 Ich liebe Dänemark und auch Kanada. Als Kind war ich sehr oft in Dänemark Urlaub machen. Kanada steht ganz oben auf der Liste. Ich habe nur Angst das ich dort bleiben möchte 😉

    Liebe Grüße
    Mary

  • Wow was für eine Idylle. So friedlich und freundlich sieht es aus traumhaft. Ich war leider noch nie in Dänemark aber ich möchte unbdeingt dort mal dort hin. LG Alex von http://margreblue.de/

  • Liebe Sigrid,

    wow! Also St. Barbara kenne ich natürlich und mag dieses Plätzchen auch sehr! Aber Solvang habe ich noch nie gehört. Dieses Städtchen sieht ja traumhaft aus! Toll! Also wenn ich endlich mal in wieder in Kalifornien bin, muss ich unbedingt dort hin.

    vielen Dank für diesen super Tipp! Auf deinem Blog findet mal so viele Insidertipps :-)!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  • Es gibt anscheinend in Amerika nichts, was es nicht gibt! Ich staune immer wieder, was ich noch über Amerika lernen kann.
    Das sieht aber sehr hübsch aus. Besonders gut gefällt mir das Jule Hus.
    Liebe Grüße
    Regina

  • Och Gott, ich wusste gar nicht, dass so viel „dänisch“ in Kalifornien steckt! 🙂 Toller Bericht, passende Bilder und interessante Details. Ca. 1,5 Stunden von meinem Zuhause entfernt gibt es im schwäbsch-hällischen eine kleine Ortschaft, in der es ebenfalls einen rießigen Christmas Store gibt, der auch das ganze Jahr offen hat. 😉 Ein tolles Gefühl, wenn man bei 30 Grad in diesem Laden steht! 😉

    XX

  • Oh ich habs noch nie hinüber geschafft in die USA 🙁

    Vielleicht geht es für uns bald nach New York – wär mein erster Trip rüber ….

    Kalifornien wär natürlich ein Traum …

    LG Danie von http://www.daaaniieee.at

Kommentar verfassen