Wo shoppen in Kalifornien

Zum Shoppen nach Amerika

Shoppingparadies Amerika

Wo lohnt es sich in Amerika einkaufen zu gehen? Viele Shoppingbegeisterte fliegen jedes Jahr mit leeren Koffern in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten um dort einzukaufen. Dort gibt es ein attraktives Einkaufsangebot an Mode, Accessoires, Süßigkeiten usw. zu günstigen Preisen. Auch wir lieben das Shoppen in Kalifornien und bringen immer viele Mitbringsel für uns und unsere Familie mit nach Hause.

In den klimatisierten, hellen und weitläufigen Shopping Malls, in denen kein Gedränge und keine solche Hektik herrscht wie bei uns, macht das Geld ausgeben richtig Spaß. Dort findet man zahlreiche Geschäfte mit einer wahren Augenweide an Produkten.

Wo shoppen in Kalifornien, Outlet oder Mall?

In den meist riesigen amerikanischen Malls bekommt man im Urlaub richtig Lust zum Einkaufen und das sogar manche Männer. Die, die sonst lieber bei einem Bierchen warten, oder gar zuhause bleiben, finden Spaß daran ihre Frau zu Victoria’s Secret, Hollister usw. zu begleiten. Die ausgestellten Autos in den Malls finden sie natürlich auch sehr interessant und sehenswert.

In den Shopping Malls gibt es meist einen Food Court. Dort befinden sich mehrere Fast Food Ketten wie z.B. Panda Express, Starbucks Coffee oder Subway mit reichlich frei wählbaren Sitzmöglichkeiten für eine kleine Pause zwischendurch. Natürlich gibt es auch andere Restaurants wie eines unserer Lieblingsrestaurants The Cheesecake Factory.

Zum Shoppen nach Amerika in ein Outlet Center

Outlet Center wie z.B. die Camarillo Premium Outlets sind ein toller Platz zum einkaufen von Designerware zu außergewöhnlich guten und günstigen Preisen und deshalb bei Touristen äusserst beliebt. Man findet unter anderem Levi’s, Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Gap, Banana Republic, Armani, Calvin Klein, Forever 21, Guess und Michael Kors. Es ist einfach für jeden etwas dabei und man kann dort tolle Schnäppchen machen.

Luxus pur oder gemütliches Einkaufserlebniss

Manch einer, der in Los Angeles unterwegs ist, möchte auch mal einen Blick auf die Geschäfte werfen, wo die Reichen und Schönen von Los Angeles shoppen gehen. Der Rodeo Drive ist eine der teuersten Einkaufstraßen weltweit und man findet dort alles was das Luxusherz begehrt.

Wer es gerne malerisch und gemütlich mag besucht die Commons in Calabasas ein wunderschön gestaltetes, gepflegtes Outdoor Einkaufszentrum. Auch dort gibt es verschiedene Geschäfte, Restaurants und einen Ralph’s Supermarkt. Man kann Schildkröten im Teich und wasserspuckende Figuren bestaunen und dabei ein Stück Kuchen im Straßencafe genießen.

Die Läden und Geschäfte in den USA sind meist bis 21:00 Uhr geöffnet.

An den Wochenenden und Feiertagen, of bis 22.00 Uhr.

Viele Supermarktketten  haben auch rund um die Uhr geöffnet.

Die USA bieten ein unglaubliches Einkaufsvergnügen, dem sich kaum jemand entziehen kann.

22 Kommentare

  • Ich mag da auch hin 😀 schon dein anderer Post war so cool von den Bildern und allem. Das weckt Fernweh vom Feinsten 😀
    Liebste Grüße
    Heidi von http://www.wilderminds.de

  • Da wird ja Shoppen schon zu einem Erlebnis ^^. Traumhaft, bei denen ich wohl viel Geld dalassen würde.
    Danke fürs teilen.Mega, die Bilder.

    Alles liebe
    http://himmelsblume.com

  • Da bekommt man ja sofort richtig Lust auf Shoppen :). Sehr schöne eindrücke.
    Liebe Grüße Nadine

  • Sehr schöne Idee 🙂 Ich war da auch schon gewesen und kann es wirklich nur empfehlen.
    Sehr schöner Beitrag

  • Liebe Sigrid,

    oh, da war ich auch schon … Erinnerungen werden wach :-)! Ich gebe zu, ich habe die Shopping Malls in den USA immer geliebt … da kann man sich stundenlang aufhalten und zwischendurch auch noch lecker essen. Ich mag da auch endlich wieder hin!!! Die Outlets sind übrigens nicht so meines – weder in den USA noch in Österreich.

    Hab einen tollen Feiertag!
    Liebe Grüße
    Verena

  • Was für tolle Eindrücke! Ich würde auch mal gerne in so eine amerikanische Mall. Das ist bestimmt nochmal ein ganz anderes Erlebnis.

    Liebe Grüße

  • ftuchscheerer2017

    Moin, moin…
    Wow toller Beitrag. Manchmal wünschte ich mir eine Kreditkarte mit unbegrenzten Rahmen, jetzt ist manchmal.
    LG Frank

  • Sehr schöne Eindrücke.
    Die Autos da sind ja der Hammer 😀
    Würde auch gerne mal dort hin, obwohl ich es nicht so mit dem Shopping habe.
    Denke mal es hat dir Spaß gemacht shoppen zu gehen.
    Lg :*

  • Diese Malls sind wirklich nichts für mich. Ich hätte lieber ein anderes Produkt aus den USA hier in der Schweiz: Amazon.. Dann müsste ich gar nicht mehr einkaufen gehen 😀

  • Konsum überall wohin das Auge reicht .Wahnsinn! Das sind wirklich unbegrenzte Möglichkeiten. Vielleicht wäre es auch mal an der Zeit, über einen Slowdown nachzudenken?

    VG Juli
    https://zufallsmoment.de/

  • Wenn ich längere Zeit dort wäre, würde ich sicher auch einkaufen gehen. Aber für einen Urlaub ist mit dafür die Zeit eigentlich zu schade. Kalifornien bietet doch so viel zum sehen !

  • Sehr cool geschrieben! Ich war leider noch nie in Amerika aber wenn ich mal einen mega Shopping Trip plane, dann komm ich drauf zurück! =) –> Outletcenter oder Mall 😛

    LG
    Matthias von http://www.power-blog.at

  • Shoppen in den USA lohnt sich einfach immer wieder. Outlets sind dort auch wirklich Outlets 🙂
    Ich hoffe ihr habt einige gute Schnäppchen gemacht 🙂
    Hab einen wunderschönen Tag
    Liebste Grüße
    Sassi<3

  • wunschschmiede

    Toll, da kommen Erinnerungen an Californien hoch, toller Artikel, dankeschön!

  • Wenn ich hier jetzt noch länger rumlese, dann muss ich unbedingt entgegen meiner Vorsätze ganz bald mal wieder in die USA fliegen… eigentlich wollte ich vorher noch die Wahl abwarten 😉
    Liebe Grüße
    SvL

  • orangediamond

    Sigrid, mein Reiseziel heißt bald auch Californiern, weil es einfach nur schön ist! Allerdings fahre ich auch ein Stück mit dem Rennrad – das ist mein Traum! Im Anschluss wird geshoppt!
    Danke für den Einblick!

    Alex.

  • Du erinnerst mich mit diesem tollen Bericht daran, dass mein letzter USA Trip schon viel zu lange her ist. Eigentlich bin ich nicht so der Shopper, aber bei diesen tollen Outlets bin ich dann doch in den Jagdmodus gefallen 🙂 Mmmmh. Cheesecake! Jetzt hab ich nicht nur Fernweh, sondern auch noch Appetit, seufz!

  • Ich liebe es in den USA zu shoppen weil es einfach so ein tolles Erlebnis ist. Ich habe immer das Gefühl, dass ich ein Schnapper gemacht habe weil es eben so tolle Outlets gibt 😉

    Liebe Grüße
    Nadine

Kommentar verfassen