Holzterrasse bauen leicht gemacht

Holzterrasse bauen leicht gemacht

Holzterrasse bauen leicht gemacht

Wir wollten eine Holzterrasse bauen.

Wir hatten uns für Terrassendielen entschieden.http://www.hagebaumarkt-duelken.de/gartencenter/holz-im-garten/terrassendielen/mn_30. Dazu musste natürlich erst der richtige Untergrund geschaffen werden. Dieser sollte aus mehreren Schichten bestehen um das Holz vor Feuchtigkeit zu schützen. Also Spaten in die Hand und ein  3,50m x 3m  goßes  Bett ca 40cm tief anrichten. In dieses wurde Frostschutz eingefüllt und mit einem Rüttler ( Frosch ) verdichtet um eine trittfeste Fläche zu bekommen. Darauf kam eine Lage Sand ca. 10cm, die mit einer Latte abgezogen werden mußte um eine glatte Fläche zu bekommen. Danach habe ich aus Kanthölzer ein stabiles Tragegerüst gebaut. Auch dieses muss vor Feuchtigkeit geschützt werden also wurden im Abstand von 40 cm Gehwegplatten verlegt  auf denen die Kanthölzer dann festgeschraubt wurden. Danach ging es ans verlegen der Dielen. Diese wurden mit Edelstahlschrauben auf die Kanthölzer verschraubt. Normalerweise würden jetzt noch die Kanten verblendet, aber da wir eine LED Lichtleiste anbringen wolten,  haben wir das nicht gemacht. Wir haben Zierkiesel darum gelegt die Dielen noch mit einer Holzschutzlasur gestrichen, schicke Gartenmöbel darauf gestellt und einen Pavillion haben wir uns dann auch noch gegönnt.

 Holzterrasse bauen leicht gemacht

Nichts mehr zu sehen von der alten Holzwerkstatt und dem hartnäckigen Baumstumpf. Mit genügend Erfahrung und Willen ist Holzterrasse bauen leicht gemacht.Holzterrasse bauen leicht gemacht                                                                                                                                                                                                                                 

 

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen