Die beste Reisezeit für Los Angeles

Die beste Reisezeit für Los Angeles

Wann ist die beste Reisezeit für Los Angeles?

Die beste Reisezeit für Los Angeles hängt immer davon ab wie man sich seinen Urlaub vorstellt. In Los Angeles gibt es zu jeder Jahreszeit etwas, das sehenswert und attraktiv ist.

Die Stadt der Engel ist umgeben von wunderschönen Stränden und deshalb besonders in den Sommermonaten von Mai bis Oktober ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die viel Zeit am Strand verbringen möchten. In diesen Monaten herrschen meist Temperaturen von durchschnittlich 28 Grad Celsius. Da Los Angeles direkt an der pazifischen Küste liegt und dort eine stetige leichte Meeresbrise weht, werden selbst die warmen Monate im Sommer als mild und angenehm empfunden. Überall sieht man braungebrannte Körper die in der Sonne liegen, Volleyball spielen, oder sich im Wasser tummeln. An vielen Stränden gibt es auch gepflasterter Wege zum Laufen und Radfahren, wie zum Beispiel zwischen dem Venice Beach und dem Santa Monica Pier.

Der Sommer ist meist niederschlagsfrei, Regentage sind in diesen Monaten sehr selten.

Alle zwei bis drei Jahre gibt es Hitzewellen in Los Angeles wobei eine Temperatur von bis zu 45 Grad Celsius erreicht werden kann. Die Gefahr für Waldbrände ist zu dieser Zeit besonders hoch und stellen eine Bedrohung für die Bevölkerung dar. Aber auch, wenn Smog herrscht wird es in Los Angeles an manchen Tagen im Sommer sehr heiß und stickig. Die von der Hitze geplagten Menschen in der Gegend flüchten dann an die Strände, wo es wesentlich kühler ist.

Los Angeles ist eine Stadt die für jeden etwas zu bieten hat.

Egal ob alt oder jung und egal welche Interessen man hat, für jeden gibt es das richtige. Filmliebhaber sollten über den Walk of Fame spazieren und sich selbst wie ein Star fühlen oder einen Tagesausflug in die Universal Studios Hollywood machen. Sport begeistere können ein Spiel im Staples Center erleben die Tickets dafür sind nicht teuer und für jeden erschwinglich. Wer es kulinarisch mag fährt  zum Beispiel zum Sushi essen nach Little Tokyo.

Auch die Naturliebhaber kommen nicht zu kurz, es gibt viele schöne Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, weit weg von der Hektik der Stadt. Dieser  beispielsweise führt zu den Paradise Falls in Thousand Oaks.

Natürlich macht es zu jeder Zeit Spaß die Attraktionen von Los Angeles zu besuchen. Für diejenigen, die etwas niedrigeren Temperaturen vorziehen, eignen sich die Monate November bis Mai am besten. Die Temperaturen liegen zu dieser Zeit bei durchschnittlich 18 Grad Celsius. Auch sind dann die Strände und Restaurants nicht mehr so voll und deutlich billiger als in den Sommermonaten.

Die beste Reisezeit für Los Angeles muss jeder für sich selber finden. Es gibt wärmere Monate und auch etwas kühlere, aber es ist nie wirklich kalt. Auch Schnee und Frost bleiben den Einwohnern meist erspart.

 

9 Kommentare

  • Hach wie schön!
    Da bekommt man gleich Fernweh!
    In LA war ich leider noch nie, aber bei den Bildern würde ich am liebsten gleich Koffer packen und los! hihi 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

  • Obwohl erst wieder kurz zu Hause,würde ich gerne sofort wieder dort hin.
    Liebe Grüße Sigrid

  • Wenn LA eben nicht gleich auf der anderen Seite der Halbkugel liegen würde, wäre das sicher mal ein kurzen Flug wert.So ist es doch eher ein lang zuplanendes Event.

    Grüße
    Nemi | https://aushilfsjedi.wordpress.com/

  • Nach LA möchte ich auch unbedingt mal. Bezüglich der für mich passenden Jahreszeit habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Danke für die Tips.
    LG Melli

  • Toller Beitrag, da bekommt man wirklich Fernweh. Ich war leider noch nie in Los Angeles. Es steht aber auf jeden Fall auf meiner Bucket List.

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

  • Ganz ehrlich? Gibt es für L.A. eine „schlechte“ Zeit ;-)? Ich liebe diese Stadt <3! Du hast vollkommen recht, sie bietet wirklich jedem etwas! Danke für deinen schönen Post und die tollen Fotos! ich möchte jetzt sofort wieder hin!!!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  • Ach in LA ist es glaube ich immer schön, egal zu welcher Jahreszeit. 🙂
    Ich war vor zwei Jahren im Mai dort und es war wunderschön.
    Auf alle Fälle immer eine Reise wert. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

  • Ich war bis vor einem halben Jahr ja überhaupt kein Fan von Los Angeles. Ich wusste überhaupt nicht was die Leute daran so toll finden. Nachdem aber in den letzten Monaten so viele Freunde und Blogger dort waren steht LA auch auf meiner Reiseliste ganz weit oben. Ich glaube auch, dass die Stadt für jeden etwas bietet & man dort unglaublich viel unternehmen kann! 🙂

    Alles Liebe,
    Laura von http://www.lauratopa.com 🙂

  • Deine Bilder laden zum Träumen ein. Wie gerne wäre ich jetzt dort.
    LA sowie New York möchte ich unbedingt besuchen.
    Liebe Grüße
    Regina

Kommentar verfassen