Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien

Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien

Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein

Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien

Wenn das Wetter kühler wird in Südkalifornien, der Wind Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornienstärker weht und sich die Farbe der Blätter zu ändern beginnt, dann dauert es nicht mehr lange bis überall die Pumpkin Patches sprießen.

Der Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien ist ein wichtiger und beliebter Spaß der Bevölkerung um diese Jahreszeit, denn die Halloween-Saison beginnt! Natürlich war es auch ein sehr lustiges und interessantes Spektakel für uns Touristen. 

Einige dieser Pumpkin Patches sind Bauernhöfe, wo man mit dem Heuwagen hinaus auf das Feld fahren kann oder man lässt sich von Pferden mit dem Planwagen ziehen. Wieder andere haben riesige Kürbissfelder und Berge aus Kürbissen direkt am Sraßenrand. Es gibt auch Pumpkin Patches Festivals. Das sind richtige kleine Volksfeste mit Streichelzoo, Spielen, Hüpfburgen, Gesichter malen usw. für die Kinder und live Musik, Spuk Haus und Halloween Grusel-Maislabyrinth mit Kettensägenmassaker für Erwachsene!

Wir hatten einen tollen Tag mit viel Spaß!

Bei dem Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien kann man sich natürlich auch einen Kürbis kaufen um ihn nach seiner eigenen Fantasie zu gestalten. Es gibt sie in jeder Größe von ganz klein bis sehr groß. Wir haben uns für einen mittleren entschieden um daraus ein Gesicht zu schnitzen. Eine Motivvorlage gab es gratis dazu.

Anleitung zum Gruselgesicht schnitzen

Einen Kürbis aussuchen, der groß genug für das gewählte Motiv ist. Diesen Kürbis abwischen damit er sauber ist. Danach mit einem spitzen, scharfen Messer oben einen Deckel ausschneiden. Mit der Hand und mit einem Schaber die Fasern und Kerne aus dem Kürbis entfernen und mit einem scharfen Löffel das Fruchtfleisch herausschaben. So den Kürbis aushöhlen bis er dünn genug ist. Nun den Kürbis trockenwischen und die Motivvorlage mit Klebestreifen auf den Kürbis kleben.

Mit einem spitzen Gegenstand die Konturen des Motivs auf den Kürbis übertragen. Nun die Vorlage wieder entfernen und die Teile aus dem Kürbis schneiden die entfernt werden sollen.

Den Besuch einer Pumpkin Patch in Kalifornien kann ich euch wärmstens empfehlen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, es gibt eine große Auswahl vom klassischen Burger bis hin zu Süßem.

Ich liebe Funnelcakes, sooooooo lecker und fruchtig mit frischen Erdbeeren.

Der Besuch Pumpkin Patch ist ein Spaß für die ganze Familie!

2 Kommentare

  • Hallöchen,
    euer Besuch dort klingt ja nach einer Menge Spaß. Ehrlich gesagt habe ich noch nie Kürbisse für Halloween geschnitzt… ich finde es nur immer schön und spannend, was andere da so hinbekommen! 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    • Da mein Sohn mit seiner Familie in Los Angeles lebt machen wir das jedes Jahr. Jetzt mit meinem kleinen Enkel macht es noch mehr Spaß.
      Liebe Grüße Sigrid

Kommentar verfassen